Wieder einmal eine Spaßlinse zugelegt

Mein Finger hat wieder mal gezuckt, als ich diese Linse in der Bucht entdeckt hatte. Das war genau nach meinem Geschmack. Neu müsste man zwischen 60-100 EUR für diese Linse bezahlen, das war mir zu teuer.

Für den Gegenwert eines Burgermenüs habe ich diese Linse mit Zubehör incl. aus England ersteigert. Das ist eine Win-Win Situation. Kein Burger = weniger Gewicht + Spaß mit dieser Linse 🙂

Bild #1 – Reife Trauben im Garten

Bild #2 – Noch mehr Trauben
Bild #3 – Blühender Löwenzahn
Bild #4 – Pusteblume
Bild #4b – Hier das unbearbeitete Bild von #4a – Man Sieht die Krontrastschwäche und das Überstrahlen der hellen Flächen sehr gut. Dank digitaler Dunkelkammer kann man aus dem RAW noch einiges rausholen.
Bild #5 – Das Objektiv mit herausgedrehter Rücklinse. Man kann nun verschiedene Blendenscheiben in das Objektiv einsetzen und die Rücklinse wieder drauf schrauben.Für die Bilder oben habe ich die Blendscheibe ganz links unten verwendet.

Ich habe schon weitere Ideen für div. Belneneinsätze 🙂

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #337 ITOREX PAN-FOCUS LENS 50mm 1:40 JAPAN T2-Mount

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Elke

Ich seh schon, dein Bedarf ist noch lange nicht gedeckt, lieber Bernhard. Das zweite Traubenbild und die Pusteblume sind sogar richtig scharf. Und den verträumten Löwenzahn mag ich auch.
Liebe Grüße – Elke

Tiger

Haha.
Deine Berechnung des Gewinns ist interessant. 👍
… und die Bilder auch! Darf ich mal pusten?😉

Liebgruß,
Tiger
🐯

Yvonne

Wow! I just saw this post. The grapes are gorgeous!

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: