So eine Schweinerei

#1 Da wir es sog­ar dem Objek­tiv schwindelig 🙂 — Diese freileben­den Schweine habe ich auf dem heuti­gen Abendspazier­gang ent­deckt — Die Brem­sen hat­ten mich lei­der auch sofort ent­deckt, aber Opfer müssen gebracht werden

Das Objek­tiv vignetiert in den Eck­en sehr stark, d.h. der Bild­kreis deckt nicht ganz das Klein­blid­for­mat ab. Zudem swirlt das Objek­tiv am Voll­for­mat­sen­sor sehr stark.

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #193 Carl Zeiss Jena Kipronar 1,9 90mm adap­tiert an selb­st gedruck­tem M42 short Adapter.

Aufrufe: 223

2 Gedanken zu „So eine Schweinerei

  1. Doch ich als Betra­chter sehe die süssen dreck­i­gen Schweinchen scharf, Klass­es Foto mit diesem aussen­herum Kreis!
    Ojee Brem­sen iiii die mag ich nicht! Hof­fentlicch bist du nicht verstochen.
    Schö­nen Son­ntag­gruss Elke

    1. Liebe Elke,

      2–3 Stiche habe ich abbekom­men, dafür habt Ihr nun Fotos davon 🙂

      Voller Ein­satz ohne Rück­sicht auf Verluste 😀

      Wün­sche Dir auch noch einen schö­nen Sonntag

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.