Hagebuttenblüten

#1 Aus ca 1,5 m Ent­fer­nung aus der Hand geschossen

Und ein zweites fol­gt sogleich:

#2 Hier gefällt mir die Blüte links im Hintergrund

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #325 Viv­i­tar Mir­ror Lens mul­ti­coat­ed f8 500mm T2-Mount

Aufrufe: 67

11 Gedanken zu „Hagebuttenblüten

  1. Ich finde die Schat­ten­wirkung bei dem oberen Bild toll!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯( der neugierig dem einen Vorschlag unter dem heuti­gen Post nachging, das war alles! Nicht, daß Du wieder monierst, ich würde stöbern 🤣)

      1. Du kannst ja dann feucht moppen! 😁😁
        Aber heute hast du nichts mehr zu befürcht­en, ich wirbel nix mehr auf.
        gähn
        😁
        Nacht!🙋‍♀️

              1. Ja, war ganz wohlig 😴(bes­timmt auch durch den Mohnamie-Gruß 👍🤣).

                Spät am Mor­gen wurde es dann waldig 🌲🌳 und heute abend wird es *can­tharel­lig sein! 👌
                Bin soo hap­py, das ist soo berauschend, nach Stun­den bere­its geglaubter Erfol­glosigkeit dann doch noch fündig zu werden.🎉

                (*Can­tharel­lus ist der lateinis­che Über­be­griff für Pfifferling.)
                🎓😹

                Lieb­gruß,
                Tiger
                🐯

    1. Lieber Michael,

      Hage­but­ten­blü­ten­tee kenne ich nicht nur Konfitüre 🙂

      LG Bern­hard aus dem teeigen Neckartal

Schreibe einen Kommentar zu Michael aus Ottibotti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.