Der DigitalArt ‑Dienstag – Moos ganz groß

Jut­ta hat jeden Dien­stag einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt.

Das Aus­gangs­bild:

#1 Moos ganz groß (im Schwarzwald entstanden)

#2 Das dig­i­tale Ergebnis

Kam­era: Pen­tax Q
Objek­tiv: #142 Hei­dos­mat f2.8 85mm MC adap­tiert mit einem 3D-Druck M42Selbstbauadapter

Aufrufe: 99

7 Gedanken zu „Der DigitalArt ‑Dienstag – Moos ganz groß

  1. Lieber Bern­hard,
    wun­der­bar dig­i­tal bear­beit­et. Inspi­ra­tion pur und das Gesamtkonzept stimmig!
    Das Orig­i­nal­bild ist eben­falls schon ganz wunderbar!
    Lieben Gruß
    moni

    1. Hal­lo moni,

      das Moos war auf dem Dach eines Brot­back­ofens. So musste ich mich nicht ein­mal bücken.

      Moos ist immer wieder als Macro-Motiv zu gebrauchen

      LG Bern­hard

  2. Liebe Bern­hard,
    Schon dein Orig­i­nal­fo­to ist Dig­i­tal art für mich. Die bei­den sehr shön. Liebe Grüsse, riitta

    1. Liebe riit­ta,

      vie­len Dank! Vielle­icht sollte ich es mit dieser Objek­tivkom­bi­na­tion noch ein­mal probieren.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.