Der DigitalArt -Dienstag 2/19 – Mein Ergebnis

Mein Betrag zum  kreativen Wettbewerb “Der DigitalArt -Dienstag“ von Jutta -Kreativ im Rentnerdasein.

#1 Original

Hier der Wettbewerbsbeitrag

#2 Digitale Bearbeitung für den Wettbewerb

Es folgen noch weitere GIMP Spielereien. Bin auf Eure Meinung gespannt.

#3 Luftig
#4 Kaleidoskop
#5 Kohle
#6 Voll ausgetobt

20 Comments

  1. Wow, das schaut ja toll aus.
    Alle Bearbeitung finde ich klasse.
    Möchtest du ein besonderes Bild veröffentlicht haben ?
    Bitte wieder per mail !
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Hallo Jutta,

      vielen Dank, dass Du Dich bedient hast. (zur Info: Habe 2 Kommentare bei Dir abgegeben)

      LG Bernhard

  2. Das sind schöne Spielereien mit dem Originalfoto. 🙂
    Immer wieder toll zu sehen, was man mit den Grafikprogrammen alles machen kann.

    Liebe Grüße
    Christa

    1. Hallo Christa,

      vielen Dank. Es macht immer wieder mal Spaß, richtig mit den Reglern der Fotosoftware zu spielen.

      Ich finde es auch toll, dass es gleichgesinnte gibt, die ihre Freude daran haben. In so manchem Fotoforum wird man dafür zerrissen.

      LG Bernhard

  3. So schöne Zieräpfelchen! Da gefällt mir das High-Key noch am besten. Super fände ich, wenn du in diesem Bild einem der Äpfelchen die rote Farbe zurückgegeben hättest. Das wäre dann ein echter Hingucker.
    LG – Elke (Mainzauber)

    1. Liebe Elke,

      vielen Dank für die Rückmeldung. Nur zur Info: Das sind Äpfel die 2018 nicht abgeerntet wurden. Sie sind deshalb so winzig, weil es 2018 ziemlich trocken war.
      Deinen Tipp werde ich mir mal merken, etwas mit Farbe heraus zu heben.

      LG Bernhard

  4. Lieber Bernhard,
    Deine digitale Bearbeitung hat mich sofort an die Bilder „unter dem Mikroskop“ erinnert. Das sieht doch aus wie winzige Mikroben, Bazillen etc., oder. 😉

    Gut gearbeitet und interpretiert!
    Lieben Gruß
    moni

  5. Lieber Bernhard,
    Das letzte Bild „#6 Voll ausgetobt“
    gefällt mir am besten.
    “unter dem Mikroskop” wie Moni schon sagt,
    eben das finde ich Klasse.

    Liebe Grüsse
    Elke

  6. Hi Elke,

    vielen Dank. Es ist doch immer wieder interessant, was die Leute so in ein Bild hineininterpretieren.

    Aber Du und Moni haben gar nicht so unrecht mit der Bennenung.

    LG Bernhard

  7. Liebe Elke,

    vielleicht kommt mein System mit den vielen Kommentaren von Euch nicht mehr hinterher 🙂

    LG Bernhard

  8. Bei voll ausgetopt musste ich schmunzeln, kann man mit den Spielereien doch recht viel Zeit investieren. Gelungen finde ich.
    L G Pia

  9. Deine Bearbeitungsspielereien gefallen mir. Ich müsste mich auch mal wieder an solche Dinge heranmachen.
    Herzlich, do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: