Zum Tagesabschluss — Blende F1.0 #1

Beim Rumgruschteln ist mein lichtstärkstes Objektiv mit Blende F1.0 wieder aufgetaucht. Dieses musste nun gleich mal ausprobiert werden … wobei man das Objektiv nicht abblenden kann …

Bild #1 – Blende f1.0 zur Mittagszeit, geht das? Vielleicht schon :-D

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv: #208 Meopta Meostigmat f1.0 50mm adaptiert an selbst gedrucktem M42 short Adapter. 

11 Comments

  1. Der Himmel sieht wahnsinnig gut aus. Sooo blau, herrlich. Aber auch der Mast macht sich gut. Ich mag das Bild doch irgendwie. Die Vignettierungen seitlich stören mich etwas, aber das wird wohl unvermeidbar sein.

    LG
    Sandra!

    1. Der Bildkreis ist kleiner als der APS-C Sensor :-D und dann war das Bild völlig überbelichtet, musste kräftig an den digitalen Reglen drehen ….

      LG Bernhard

    1. Leider ist der Bildkreis etwas zu klein … liebe Elke …

      Aber es gibt inzwischen 25mm Neugläser mit f0.95 … fürs Vollformat :-D

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:bye:  :good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-)  :heart:  :rose:  :-)  :whistle:  :yes:  :cry:  :mail:  :-(  :unsure:  ;-) 
 

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

%d Bloggern gefällt das: