Ohne Moos nicht los

4.5
(2)
Bild #1 – Ohne Moos wäre mein Rasen kahl

Kamera: Pentax Q-S1
Objektiv:#205 Simpson-Chicago f1.6 51mm Projektionsobjektiv adaptiert mit 3D-Druck Adapter auf C-Mount adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

27 Comments

    1. Nati, das habe ich auch festgestellt, habe dann aber einfach unter meinem letzten Kommi auf “antworten” geklickt und dort geschrieben, und schwupps war er trotzdem dort wo er hinsollte, nämlich hinter Bernhards letztem Antwortkommi.👍😁 Magischgrusel🙄
      Und sehr “verwirrend” das Ganze.

      Aber was nimmt man nicht alles in Kauf, gell! ☹️😁🤣🤣🤣

    2. Liebe Nati,

      funktioniert eigentlich wie auf Deinem Blog, man muss so weit in der Diskussion nach oben gehen, bis man Antworten kann

      LG Bernhard

      1. Jetzt funktioniert es, denn hinter deinem Kommentar erscheint auch der Antworten Link.
        Aber Ritas Tipp war auch sehr hilfreich. 🙂

      1. Das ist mal ein sehr netter Zug von Dir, für die ganzen viiiielen Unannehmlichkeiten , die man in Kauf nimmt, zu danken. Hach, ich bin ja ganz BegeisTIGERt! 😬👍😁

      2. 😁🐾👍
        Zuckerle? -> Haste Plätzchen gebacken?
        Ich ja. Heute Pilze. War klar, gell.
        Aber reicht mir jetzt. Finnisch kommt morgen erst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: