Ganz viele Siefmütter

2.3
(3)
Bild #1 – In der Regel hat man nur eine Schwiegermutter

Kamera: Olympus OM‑D E‑M10II
Objektiv:#073 Trioplan f2.8 50mm M42

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

30 thoughts on “Ganz viele Siefmütter

  1. Ui, das gute alte Tripolan…Meyer Görlitz, oder!? Bin mir jetzt gerad’ gar net so sicher, aber zu 99% meine ich zu wissen, dass das Tripolan auch ein Meyer Görlitz ist. Oder irre ich?

    LG
    Sandra!

        1. Liebe Sandra,

          und durch den ständigen Besuch hier, ist Altglas bei Dir hängen geblieben, weißt Du noch wie alles anfing? Mit dem abbestellen Deines Newsletters …

          LG Bernhard

  2. In der Regel. Aber was ist beim Tiger schon normal?
    Eine frühere Schwiegermutter lebt nicht mehr, eine aktuelle ist die, die Karte bekam, you know.
    Meine Tochter hat einen Stiefvater. Ja, ganz richtig, das ist der 205er . Wir sagen aber immer “unser Kind”. Ist ja auch so!
    Ich hatte die Woche Stiefmütterchen auf’m Salat.
    Liebgruß,
    Diega
    🐯
    PS: Bzgl. des Themas, wo Du sagtest, Du hättest Zeit, melde ich mich noch.

    1. Stiefmütterchen zm essen?! Echt?

      Oh, was habe ich da zeitlich wieder versprochen … mensch erinnere dich, lieber Leo

      LG Leo

  3. Eine Schwiegermutter ist ja auch keine Stiefmutter. Welche davon aber “böser” ist, kann ich auch nicht sagen. Wie war das im Märchen? Da waren es jedenfalls immer die Stiefmütter. Da fragt man sich doch, warum so ein hübsches Blümchen diesen Namen bekommen hat. Eigentlich ist es ja ein Veilchen. Stiefmütterchen sind wunderbar in dieser Jahreszeit.
    Ich war heute mit dem Takumar 28mm an der Nikon unterwegs. Das Objektiv macht Spaß.
    Herzliche Grüße – Elke

    1. Liebe Elke,

      freut mich, dass Du die Nikon nicht in die Ecke gestellt hast
      Bin schon auf die Bilder mit dem Takumar gespannt.

      LG Bernhard

      1. Es macht tolle Sonnensterne. Die Nikon in die Ecke? Nee, da war zwar anfangs gehörig Frust, aber ich liebe sie! Es ist wirklich eine schöne Kamera. Und weil ich sowieso gerne vieles manuell einstelle, ist sie für meine Art zu fotografieren perfekt. Also – fast! perfekt.
        Liebe Grüße – Elke

  4. Stiefmutter hatte ich auch nicht, aber einen Stiefvater der mir ein Daddy war, da ja mein Vater früh verstorben ist.

    Schwiegermütter….ich glaube in sehr vielen Fällen ist es besser wenn man noch nicht mal eine davon hat Zumindest wenn man als Frau sich ihren Sohn “geschnappt” hat

    Schönen Wochenstart und viele Grüsse rübergeschickt

    Nova

          1. Also ich kenne keine bessern. Aber ich bin hier nicht so gut informiert.

            Dem van Gogh seine Sonnenblumen sind besser, aber das sind halt keine Stiefmütterchen. Und der van Gogh hat sicher gedacht, es gibt noch bessere Sonnenblumenbilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: