Bilder des Tages #140 — Bernhard kann auch scharfe Bilder machen

Da liegt doch glatt seit Jahren ein adaptiertes Objektiv rum, dessen Bildergebnisse ich hier noch nie gezeigt habe. Zwei Bilder von heute kann ich Euch zeigen.

Bild #140a – Na habe ich zu viel versprochen? 🙂 So um die 10000 Scoville-Einheiten, also ein recht scharfes Objektiv 😀 Oder habe ich da etwas durcheinander gebracht?
Bild #140b – Une eine scharfe Blüte von den Chilis

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#207 Meopta Meostigmat f1.3 35mm adaptiert an selbst gedrucktem M42 short Adapter. 

14 Comments

    1. Aber ja nicht ins Auge reiben, auch nicht Stunden danach … Liebe Jutta,

      hatte es mal gemacht, obwohl Finger mehrmals gewaschen … Juhh, jubelll 🙁

      LG Bernhard

  1. Das erwarte ich bei Paprika auch, lieber Bernhard. Aber jetzt muss ich lachen. Erstens ist das ja sehr doppeldeutig und zweitens habe ich genau das gedacht, bevor ich deinen Text dazu gelesen habe: Bernhard kann ja auch scharf. Ein schönes Bild!
    Herzliche Grüße – Elke (noch ohne die Nikon 😉)

    1. Ja, ja, der Bernhard mit seiner Doppeldeutigkeit. …

      Und? immer noch ohne Nikon?! Wie kannst Du das nur aushalten liebe Elke? 😀

      LG Bernhard

    1. Liebe Karin,

      wenn es nützliche Objektive gibt, gibt es auch unnützliche 🙂 Musst Du mir mal bei Gelegenheit sagen, welches Du unnützlich findest 😀

      LG Bernhard

    1. Alsoo…. liebe Elke,

      ich hatte die Objektive ausgebaut und adaptiert … ich wieß, ich bin ein Kulturbanause … 🙂

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: