Brillenglasobjektiv #7 — Zwei schöne lila Bobbel

0
(0)
Bild #7 – Wohl von einer Diselart. Für Elkes DND

Kamera: Sony A6000
Objektiv: Konkav-Konvexes shpärisches unbeschliffenes Brillenglas (+5,25 Dioptrien) provisorisch auf eine Makroschnecke adaptiert, plus einer variablen Irisblende

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 131

8 Antworten

  1. Elke sagt:

    Nee, also Sprit ist das nicht, eher eine Zierdistel 😉. Schöne Bobbels, aber mir ist das ganze Bild nicht nur zu verschwommen, sondern auch zu dunkel und zu verrauscht. Wie gesagt – wenn’s dir Spaß macht, ist ja alles gut. Aber ich kann deine Experimente nicht immer schön finden. Nichts für ungut.
    Liebe Grüße und danke fürs Verlinken zum NaturDonnerstag – Elke

  2. Sandra sagt:

    Hi
    Versuche mal wieder von einem “normalen” Fenster zu kommentieren. Falls das nicht klappt. Komme ich gleich wieder zurück und kommentiere dann halt wieder von einem “privaten” Fenster aus Also mir scheint es auch eine Art Distel zu sein. Jedenfalls finde ich das Bild gut.

    LG
    Sandra!

  3. Tiger sagt:

    Warum es nur immer heißt “lila, der letzte Versuch” ? Ich finde das Bild schön, und schau mal diese Blätterbokehaura! 👍😍
    Liebgruß,
    Diega
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: