Zum Tagesabschluss — Wenn ich einmal ganz groß bin …

Bild #1 — … sprach der Eichen­schössling — Ich sehe ger­ade, die Bleinde war leicht geschlossen, daher sind die Unschär­fekreise im Bokeh etwas sech­seck­ig geworden 😀
Kam­era: Sony NEX 5
Objek­tiv: #360 Pro­tonar Auto Wide 1:2.8 f=28mm M42-Anschluss

Aufrufe: 143

9 Gedanken zu „Zum Tagesabschluss — Wenn ich einmal ganz groß bin …

    1. Lieber Michael,

      bei diesem eher die Eichenprozessionssinner 😀

      LG Bern­hard aus dem spin­nen­den Neckartal

  1. 🎶 Wenn ich ein­mal groß bin, didel­didrl­didel­didel­dum🎶 träl­leridöh tröt tröt (sor­ry, Tiger albern) 🤭

    Das Bokeh blein­det im Sech­seck, das ist ja auch mal was!😍 👍Schö­nen Dank , Leo, für’s erklären!

    Dir auch schö­nen Sonntag!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

        1. Nö, stimmt nicht sin­gen kann jed­er und darauf kommt es an … kräftigt die Lunge und hebt die Stimmung 😀

          LG Leo

          1. Meine Stimme hat sich alters­be­d­ingt verän­dert. So sagte der HNO. Trifft nicht jeden, aber Tiger anscheinend öfter mal. 🤭

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.