Zum Tagesabschluss — Steinnelken

Bild #1 — Sehen inzwis­chen schon etwas verblühter aus
Kam­era: Fuji­film X‑T20
Objek­tiv: #344 Fujian Chi­na Tv Lens GDS-35 f1.7 35mm C‑Mount

Aufrufe: 114

12 Gedanken zu „Zum Tagesabschluss — Steinnelken

  1. Lieber Bern­hard,
    mir gefällt das Bild. Und ich sehe die mit­tleren Nelken dur­chaus scharf. Bin da ja son­st sehr kri­tisch, wenn alles nur in Unschärfe zer­fließt. Es sind aber keine Stein­nelken, eher Gras­nelken. Stein­nelken haben bre­it­ere Blütenblätter.
    Liebe Grüße — Elke

    1. Liebe Elke,

      habe nachgeschaut, ja das sind Gras­nelken. Wir haben immer Stein­nelken dazu gesagt …

      LG Bern­hard

  2. Sie sind inzwis­chen am verwelken?
    Gar nicht lieb von diesen Nelken!
    Denn Leo gibt sich so viel Mühe,
    fragt sie, ob er denn knipsen darf,
    sie wis­sen ja in ihren Träumen,
    eines Tages knipst er scharf. 😬
    🤣
    Sor­ry, Leo, überkam mich so, weil ich die Aufteilung, Hin­ter­grund usw. eigentlich genial finde und über­haupt. Nur die Unscharfität macht alles zunichte 😭 Es müßte webig­stens eine Blüte scharf sein. Also für meinen Geschmack!

    Gut, fer­d­disch😁

    Let­zter Gruß
    ups🤦🏻‍♀️
    (für heute)
    Tiger
    🐯

    1. Es sind die mit­tleren Blüten scharf, eigentlich soll­ten es die ersten sein 🙁

      Fürs Gedichtchen gibts nen Extrakaffee 😀

      LG Leo

      1. Sor­ry, hat der Tiger beim Größerziehen gar nicht gesehen🤔.

        Okay dann, “leicht scharf” in der Mitte, aber nicht scharfscharf 😕😁

        Oh, Extrakaf­fee? 👀🎉
        Hab ich was neg­a­tives gesagt? Nee, gell, nicht die Bohne.
        🤣🤣
        (LKW!🤦🏻‍♀️🤣)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.