Evangelische Kirche zu Großbettlingen

Das Objektiv an der Pentax Q ergibt ein ziemliches Tele, der die Kriche kann nicht voll abgebildet werden, siehe hier.

Am APS-C Format, passt das Objektiv ideal.

Bild #1 – Die Randunschärfe betont die Kirche zusätzlich
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #368 Rodenstock-Rodavist‑A  Objektiv provisorisch adaptiert

2 Comments

    1. Das ist es was ich immer gerne herausfinden möchte bei meinen Experimenten, welche Objektivmacke passt am Besten zu welchem Motiv

      LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: