Evangelische Kirche zu Großbettlingen ganz groß

0
(0)
Bild #1 – Man kann sogar die Holschindeln zählen …
Kamera: Pentax Q
Objektiv: #368 Rodenstock-Rodavist‑A  Objektiv provisorisch adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

8 Comments

  1. Ui wow, schöne Aufnahme. Ich habe vor wenigen Tagen auch versucht unsere Kirche, also den Kirchturm fotografisch einzufangen. Ist mir irgendwie nicht gelungen. War aber auch zu nervös an dem Tag für solche Fotografie gewesen, vermutlich. Muss es aber bald mal wieder probieren.

    LG
    Sandra

      1. Liebe Sandra,

        ich hatte nur diese Kombination dabei, ich musste mich mit dieser extremen Festbrennweite arrangieren.

        LG Bernhard

      2. Ja, man kann ja auch nicht immer alles mitschleppen, was man so an Ausrüstung hat. Kenne ich zur Genüge.

        LG
        Sandra

      3. Liebe Sandra,

        daher nehme ich eine feste Kamera/OBjektiv-Kombination mit, dann muss ich damit klarkommen, fördert ungemein die Kreativität. Wie z.B. heute in Zavelstein.

        Hätte ich nur ein anderes OBjektiv genommen, aber nun hieß es damit das Beste zu machen

        LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: