Zum Tagesabschluss: Nicht das Ende der Welt

Die Auflö­sung Zum Tagesab­schluss: Was kommt hin­ter der Kuppe?

Bild #1 — Eine Bank, Häuser, Hor­i­zont — Kein Raum mehr für Phantasie 🙁
Kam­era: Sam­sung NX mini
Objek­tiv: #259 Col­or-Mino­tar f2.8 35mm C‑Mount (das Objek­tiv wurde aus ein­er Minox Mino­tar ent­nom­men und auf C‑Mount adaptiert

Aufrufe: 118

14 Gedanken zu „Zum Tagesabschluss: Nicht das Ende der Welt

    1. Liebe Traude,

      klopf mal bei Angel an, die wird sich sich­er wun­dern, dass plöt­zlich alle dieses Zeugs haben wollen 😀

      LG Bern­hard

  1. hal­lo Löwe — er stellt ein Rät­sel ein und ver­schwindet, das hat man gerne _ von wegen: kein Raum mehr für Phantasie!
    Sie blüht regel­recht auf bei solchen Bildern und wächst uner­wartet je länger man sich Gedanken darüber macht.
    Hin­ter­fra­gen ist meine Spezial­ität und ich lass mich nicht so schnell abwim­meln, lacht angel
    Für mich ist “hin­ter dem Hügel” kein Bauern­hof denn das Dach ist zu mod­ern, auch keine Scheune.
    Du kommst auf jeden Fall von der Höhe und ver­schwind­est in Rich­tung eines Dor­fes ? vielle­icht das ein wenig abschüs­sig, ent­lang viel­er weit­er­er Wiesen und Felder liegt?
    auf jeden Fall hast du — in mein­er Phan­tasie noch eine Menge Weg vor dir und bist nicht gle­ich da — wo du hin-woll­test. die Höhen­straßen ziehen sich manch Kilo­me­ter wo Treck­er , Mäher und Wasser­wa­gen für Kühe und Rind an den Wiesen ent­lang rollen.
    wie ein Ein­gang zu etwas — weil so schön bekränzt mit den bei­den ‚nein 3 Bäu­men wirkt es auf mich nicht — wie ein Haus mit­ten­drin umgeben von vie­len Häusern.
    .…es bleibt eine bäuer­liche Umge­bung mit viel Raum, weit­en Feldern und muhen­den Kühen oder Rindern, Schafe eher nicht frage ich mich.(?) Nur so im Gefühl.
    auf Teiche — wie Traude es ver­mutet tippe ich eher nicht die brauchen doch ebene Flächen, keines­falls Hänge oder?
    das Haus am Ende des Weges der damit längst noch kein Ende hat — hat eher keinen oder nur kleinen Garten auf das man Dachmäs­sig sieht, kön­nte auch nicht nur ein WOHNHAUS son­dern eher eines von ” Nutzen — wozu auch immer sein”…
    die Phan­tasie hat da ganz schön mit zu tun.
    Löst du das Rät­sel eigentlich auch auf oder lässt du deine Besuch­er weit­er raten?
    lieben Gruß Angelface
    ( hat spass gemacht sich Gedanken darüber zu machen ohne zu grü­beln, sie sind mir gerne zuge­flo­gen, auch ohne das Rät­sel zu lösen. — lacht)

    1. Liebe Angel,

      also Hart­näck­igkeit kann man Dir wirk­lich nicht abstre­it­en, Im Fußball würde man sagen, so ein richtiger Wadenweißer 😀

      Nö, das Rätzel werde ich nicht auflösen, ein paar Geheimnisse müssen bleiben 😀 Das Zeug, dass Du heute Mor­gen getrunk­en hast, muss echt Phan­tasiean­re­gend gewe­sen sein 🙂

      LG Bern­hard

      1. autsch du sorgst für meine Lachmuskulatur…
        was hab ich getrunken?.…grübel,klar, — es muss Phan­tasiewässerchen gewe­sen sein, davon hab ich noch so einiges im Schrank ver­steckt :-))-lacht…
        muss ma guck­en ob ich noch mehr finde.-
        aber keine Sorge, davon wird man nicht blind.
        noch schö­nen Abend…
        schon den Kri­mi gelesen? :-))
        mich hat er nicht so gut pen­nen lassen.
        auch autsch…

        1. Kri­mi, welchen Kri­mi? Ist nicht das Leben der beste Kri­mi, immer diese uner­warteten Wen­dun­gen 😀 Tag für Tag 😀

          Kom­men­tieren beim Löwen erset­zt jedes Fitnessstudio 😀

          LG Bern­hard

          1. hal­lo Löwe,
            das Leben ein Kri­mi…? klar — kann passiern! Nicht jed­er mag aber Krim­is son­dern lieber was zum lachen, bei­des kann ich bieten.._))
            Manch­mal, auf jeden Fall oft anre­gend und span­nend genug um Geschicht­en zu erzählen wo doch Coro­na uns alle sooo aus­bremst und son­st nicht viel passiert für die die Reisen und Abwech­slung brauchen aber auch darauf warten dass bei­des ihnen in den Schoß fällt.
            Fit­nessstu­dio lasse ich links liegen, mir ist der Ges­tank darin nicht so angenehm mit dem vie­len Fremd­schweiß, ich geh lieber auf den Boden — zwis­chen die Türen und auf — den — Balkon zum bewe­gen und dehnen:-)) — und außer­dem hab ich genug Treppen!!!!!!!!!!!!!!und einen Garten!!!der mich braucht und eben schon wieder nach mir plärrt.!!!!
            manch­mal denke ich er ist meine 4. Katze:-))
            Grüße in deinen Arbeitstag.…
            her­zlichst angel die jet­zt wieder in die küh­le Sonne entschwindet…
            der Magen — der knur­rt auch!!!!!!!!!!lacht

            1. Das Fit­nessstu­dio kannst Du Dir sparen, ein­fach hier bei mir die Kom­mentare lesen, sich den Bauch hal­ten und auf dem Boden wälzen + Zwer­ch­fell­mas­sage, und dass ohne irgend welche Abogebühren 😀

              LG Bern­hard

              1. aha! — guter Tipp — aber die kenne ich doch alle schon!!!!!!!!!!!!!!!!!
                bin Schnellleser.…!im Akkord…
                was du von der Dummheit & den Dumm­schwärtern erzählst, ich schätze mal, du hast sone
                nicht im Abbo son­dern kannst ihnen — wie ich hier aus dem Wege gehen — fröh­lich pfeif­f­en: ” ich kenn Euch nicht” ‑ich seh Euch nicht — ich mag Euch nicht beson­ders Dumm­schwätzer und Besser­wiss­er sind näm­lich anstren­gend ohne Ende und rauben dir sämtliche Energie!
                dem geh ich grund­sät­zlich aus dem Wege ud pfeiff im Kanon dasselbe:-))
                Manch­mal kom­men sie einem zu nah, dann hil­ft Insektenspray.…
                flötet Angel
                hast du schon gemäht oder wer ist für meine Blut­blase am Fin­ger ver­ant­wortlich? grinst.…

  2. Aber ja, ein bis­serl Raum für Phan­tasie bleibt schon noch… Wie sieht das Haus aus, wie der Garten dazu, gibt es vielle­icht einen Teich am Fuß des Hügels…?
    @ KLICK KLICK im Kopf, da würde ich mir ern­sthaft Sogen machen, wenn es bei so weit wäre 🙂 — nicht nötig, ich lebe ganz gut damit 😉 Ja, vielle­icht hab ich ein soge­nan­ntes fotografis­ches Gedäch­nis (in ganz ander­er Weise, als man’s son­st versteht… :-))
    Her­zliche Woch­enend­grüße, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/04/himmelblaue-wanderung-im.html

    1. Liebe Traude,

      diese Phan­tasie werde ich Euch lassen 🙂 Oh fotografis­ches Gedäch­nis ohne Klick Klick, dann hast Du ja einen vol­lelek­tro­n­is­chen Verschluss 😀

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Sonntagnachmittag

      LG Bern­hard

      1. Schon wieder eine Frage, deren Beant­wor­tung Phan­tasie erfordert: WO sitzt dieser vol­lelek­tro­n­is­che Ver­schluss im speziellen Fall??? 😉
        Gute Nacht und schöne neue Woche!

        1. Hmm liebe Traude,

          willst Du es wirk­lich wissen?

          Ok 3. Gehirn­win­dung rechts von der Mitte auf der linken Seite, da wo der Dau­men rechts ist 😀

          So alles klar?

          LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.