48€ Kombo — Gefaltete Tulpen

0
(0)

Wie komme ich zu dieser etwas merkwürdigen Überschrift? Die Anregung kam von Jürgen auf seinem Blog BUCHALOVS BLOG ••••••••. Er hat gerade ein Kunstprojekt mit Faltungen am Laufen. Drei Tulpenbilder gibt es zu sehen.

Bild #1 – Seit wir vor einigen Jahren beim Neuanlegen der Weg hier Erde zwischengelagert haben, wimmelt es nur so von Tulpen im Rasen. Ab und zu wird eine davon gefaltet, da jemand drüberläuft.
Bild #2 – Trotz Faltungen, die Tulpe will blühen Hier sieht man Tau und Raureif zur gleichen Zeit. Es gab heute Bodenfrost um ca. -3°C
Bild #3 – Gegenlichtaufnahme von Tulpen. Hier wird in den den Falten das Licht schattiert

Übrigens alle Aufnahmen sind mit Offenblende (f2.8) entstanden. Dadurch gibt es die vielen Bubbles im Bokeh

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv:#362 Domiplan automatic lens 2.8/50 M42 Anschluss

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: