Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (15)

0
(0)
Bild #15 – Jakobs-Weg-Lutherlinden-Pfosten. Somit ein nützlicher Vollpfosten
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #352 Staeble-Werk Super-Stellar f2.5 85mm mittels SFT42,5 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Comments

  1. Guten Morgen lieber Bernard,
    Deine Pfostenbilder gefallen mir :O)
    Hab einen schönen Tag, ich bin wieder da und freue mich auf Euch alle!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    1. Wünsche Dir auch einen schönen guten Morgen liebe Claudia,

      Freut mich, dass Du Dich mit meinem Pfostenfimmel anfreunden kannst

      LG Bernhard

  2. Vollholz, vierkant, massiv. 😬

    Könnte ich grade mal brauchen. Baumarkt ist ja wieder auf, aber ich scheue echt jeden Gang, der nicht sein muß. Also isses nicht wichtig, basta! 😐
    Und Dein schöner Pfosten muß nun herhalten dafür, daß Tiger sich darüber ausläßt, gell.🤣 Und der Konsens daraus? Mmmh, weiß nicht🤔 Sag Du mir’s , Leo! Aber nicht zuu frech!🤭

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  3. Gröl.
    Du bist der beste! Ich schmeiß mich weg.
    Bestimmt auch ein toller Schuh unten, gell!?🤣
    Hachz, erfrischend wieder…
    Leo, auf Dich ist eben Verlaß!

    BegeisTigerte Liebgrüße

      1. Frecher Hund äh Löwe! 🐾

        Wollteste mal testen ob ich alte Folgemails bekomme? 😁 Jetzt weißt du es!

        Ja, ich bekomme einiges auf die Reihe, sogar auf die Hüften. Nein, nicht was Du denkst, sondern Stoff (Textil). Bin nach eigenem Schnittmuster mir zwei Blusen am entwerfen, zuschneiden usw. Später nähen, klar.

        Alles aus ….na? Aus was??? Ja, korrrekkkt😉😉😉aus lagerndem Material.

        So! Weißte Bescheid, Leolein! 🤣🐾👍👍🤭🤭

      2. Also heute bist Du auf den Hund gekommen Gut, dass die Fenster immer noch offen sind …

        LG Leo

  4. Das nenne ich mal einen sinnvollen Vollpfosten. Wer wüsste sonst schon, dass der Baum einen Namen hat und wann er gepflanzt wurde. Solches Wissen braucht die Welt :))))
    Vielen Dank für die Verlinkung.

    Liebe Grüße
    Arti

  5. Wie viele Lutherlinden oder Bismarckeichen mag es wohl in Deutschland geben?
    Wir haben auf einer unserer Wanderungen eine Schabowskitanne gefunden
    Liebe Grüße!

    1. Liebe Malesawi,

      eine interessante Frage, die gar nicht leicht zu beantworten ist.

      Eine Schaboskitanne ist schon kurios. Wer kennt den noch?

      Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar zu Arti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: