Bilder des Tages #17 — Black noir (6) — Eisblumen

Das Auto mein­er Frau war heute mor­gen tiefge­froren. Bevor es aufge­taut wurde, habe ich diese Eis­blu­men von innen und außen fotografiert.

Bild #17a / #6a — Eis­blu­men im Auto von innen gesehen
Bild #17b / #6b — Die Black noir Vari­ante von Bild #17a/#6a
Bild #17c /#6c — Die Eis­blu­men von außen in Graustufen, da die Far­b­ver­sion einen Magen­tas­tich hatte
Bild #17d /#6d — Die Black noir Ver­sion von Bild #17c/#6c
Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: #342 Yashica Auto Yashinon DS‑M f1.7 50mm M42

Aufrufe: 129

12 Gedanken zu „Bilder des Tages #17 — Black noir (6) — Eisblumen

    1. Lieber Rudi,

      solche Eis­blu­men gibt es nicht oft und wenn, sind diese schnell wieder verblüht, sprich zu Wass­er geworden.

      LG Bern­hard

  1. Achna­ja, Experte, das bin ich vielle­icht in dem Sinne, in dem Marc-Uwe und das Kän­gu­ru von Experten sprechen 🙂 Aber sag mal, woher kommt das warme, fast gold­ene Licht in der Far­b­ver­sion: Ist das Reflex­ion des Son­nen­lichts oder war die Innen­raum­beleuch­tung schon an?

    1. Lieber Chris­t­ian,

      Das wamre Licht kommt vom Hin­ter­grund (Häuser, die von der Mor­gen­sonne beschienen wer­den) und dann noch ein wenig das Bild “wärmer” gemacht.

      Die Innen­raum­beleuch­tung hätte nicht gebracht, weil ich ja innen saß 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.