Schnee & Nebel (4)

0
(0)

Dieses 1€ Zoom Objektiv war ebenfalls mit auf der Schwäbischen Alb. Bei den Nebelbildern ist mir gar nicht aufgefallen, dass dieses Objektiv kurzsichtig ist. Es lässt sich nicht ganz auf unendlich fokusieren. Da fehlen vielleicht 0,2 mm. Das kann auch am Adapter liegen.  (insgesamt 9 Bilder)

Bild #17 – Durch den Nebel sind die Bilder ziemlich blaustichig geworden. Bei 35mm (Weitwinkel) vignettiert das Objektiv ziemlich stark

Bild #18 – Auf diese Enfernung ging es noch mit dem Scharfstellen
Bild #20 – Dem aufmerksamen Besucher sicherlich nicht unbekannt (Weitwinkel)
Bild #21 – Teilweise lag die Sicht bei nur 30m oder weniger. Straße ins nirgendwo
Bild #22 – Alles monoton und monochrom
Bild #23 – da kann man gleich auf SW-Umschwenken
Bild #24- die Farbversion von #23
Bild #25 – Da, eine Bank Die kommt noch in die Bankfimmel-Serie
Bild #26 – First light mit diesem Objektiv – Unten im Neckartal war von Nebel und Schnee nichts zu sehen.

Fortsetzung folgt.

Kamera: Sony A7
Objektiv: #346 RMC Tokina Macro focusing Zoom f3.5 35-105mm OM-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: