Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (2)

Last Updated on 10. Dezember 2021 by Der Löwe

Dieses Bild ist im Rahmen von Swirlversuche am Vollformat entstanden.  Ich komme immer mehr zum Schluss, dass die Struktur des Hintergrundes das Swirlverhalten extrem beinflussen.

Bild #2a – H-Träger + Eisenstange – Wie soll man solch ein Pfostengebilde nur nennen?

Hier noch der runde Zuschnitt des Bildes:

Bild 2b – Vielleicht geswirlter Pfosten 🙂
Kamera: Sony A7
Objektiv: #147 Plankar Proj.-Anastigmat f1.6 50mm mittels selbskonstruiertem 3D Adapter auf M42 short adaptiert

6 Comments

  1. Ganz schön vorwitzig wie das Rohr da in die Gegend schaut mit seiner (fast) Pinoccio-Nase und in dem heavy metal Doppel-T-TrägerKleid (8-tung, Wortspiel!)

    Ich wünsche Dir noch einen gut gekleideten Tag!

    Liebgruß
    Tiger🐯 (der dem Rohr bestimmt einen Haarschopf und ein Gesicht gegeben hättelach)

    1. Liebe Rita,

      Deine Phantasie wird so langsam Legendär, darin eine Figur zu sehen ist schon genial, nun sehe ich diese auch 🙂

      Wünsche noch einen besinnlichen 4. Advent

      LG Bernhard

  2. Tja wie sollte man dies wohl nenne? In der Aktuellen Zeit vielleicht ZERRISSEN.
    Nichts ist wie es war und alles geht kaputt.
    Lieber Gruss Claudia

    1. Liebe Claudia,

      so kann man das auch sehen. Interessant, wie unterschiedlich das Bild interpretiert wird.

      Wünsche noch einen besinnlichen 4. Advent

      LG Bernhard

  3. Bild 2a hat ein irritierendes Bokeh, mir wird fast schwindelig. Hier hattes du ein 1.6er 50mm drauf , kenne ich noch gar nicht diesem Objektivtyp. Das starke Bokeh wird noch durch das Fotografieren mit VF verstärkt. Ein herrliches Spiel natürlich auch dein „Überwortspiel“. Ich sage ja, Ideen muss man haben, viele verkacken selbst bei der Wahl der Bildernamen, du bist hier herrlich kreativ.

    Gruß Olaf

    1. Lieber Olaf,

      beim Ausprobieren von alten Objektiven und Objektiven, die eigentlich gar nicht für die Fotografie vorgesehen sind gibt es immer wieder interessante ÜBerraschungen.

      Das ist für mich der Antrieb, dieses herauszufinden 🙂

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: