Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (2)

Dieses Bild ist im Rah­men von Swirlver­suche am Voll­for­mat ent­standen.  Ich komme immer mehr zum Schluss, dass die Struk­tur des Hin­ter­grun­des das Swirlver­hal­ten extrem beinflussen.

Bild #2a — H‑Träger + Eisen­stange — Wie soll man solch ein Poftenge­bilde nur nennen?

Hier noch der runde Zuschnitt des Bildes:

Bild 2b — Vielle­icht geswirl­ter Pfosten 🙂
Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #147 Plankar Proj.-Anastigmat f1.6 50mm mit­tels selb­skon­stru­iertem 3D Adapter auf M42 short adaptiert

Aufrufe: 368

4 Gedanken zu „Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (2)

    1. Liebe Clau­dia,

      so kann man das auch sehen. Inter­es­sant, wie unter­schiedlich das Bild inter­pretiert wird.

      Wün­sche noch einen besinnlichen 4. Advent

      LG Bern­hard

  1. Ganz schön vor­witzig wie das Rohr da in die Gegend schaut mit sein­er (fast) Pinoc­cio-Nase und in dem heavy met­al Dop­pel-T-TrägerKleid (8‑tung, Wortspiel!)

    Ich wün­sche Dir noch einen gut gek­lei­de­ten Tag!

    Lieb­gruß
    Tiger🐯 (der dem Rohr bes­timmt einen Haarschopf und ein Gesicht gegeben hättelach)

    1. Liebe Rita,

      Deine Phan­tasie wird so langsam Leg­endär, darin eine Fig­ur zu sehen ist schon genial, nun sehe ich diese auch 🙂

      Wün­sche noch einen besinnlichen 4. Advent

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.