Seerosenteich in der Wilhelma

Bild #1 — Jet­zt ist begin­nt die Seerosen­zeit in der Wilhlma so richtig.

Gestern hat­te ich meinen Urlaub zu einem Besuch mit der besten Frau der Welt (seit 24 Jahren) aus­genützt. Deshalb nicht wun­dern, wenn es dem­nächst ver­mehrt Wil­helma­bilder gibt 🙂

Kam­era: Sony A6000
Objek­tiv: #319 Meike Mul­ti Coat­ed f2.8 28mm E‑Mount

Aufrufe: 239

10 Gedanken zu „Seerosenteich in der Wilhelma

    1. Yes this zoo­log­i­cal gar­den is very beau­ti­ful. We are 4–5 times min­i­mum every year there.

      Best regards
      Bernhard

  1. Ja, der Seeros­ten­te­ich mit dem Mau­rischen Land­haus bietet immer wieder sehr viele Eindrücke.
    Doch, lei­der muß man sich, wenn man in die Wil­hel­ma heute möchte, vorher einen oder zwei Tage vorher anmelden. Spon­tan geht nix mehr.
    Aber schaun mer mal, ich gehe auch gerne dort hin und bin schon als Kind dort gewesen.
    Ein gutes hat es wohl, es ist nie mehr überfüllt.
    Lieben Gruß Eva

    1. Liebe Eva,

      wir haben bei­de eine Jahreskarte, da fall­en dann pro Besuch nur 5€ Parkge­bühren an. Ich habe am Son­ntag Vor­mit­tag für den Mon­tag gebucht. War alles frei. Ein Tag Vor­lauf ist für mich ganz ok.

      LG Bern­hard

  2. Das sieht wun­der­schön aus, lieber Bern­hard. Seerosen und Loto­s­blu­men zusam­men ist wirk­lich eine her­rliche Kombination.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      ich finde im Herb­st ist dieser Seerosen­te­ich wirk­lich “die” Attrak­tion in der Wilhelma.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.