Seerosenteich in der Wilhelma

0
(0)

Bild #1 – Jetzt ist beginnt die Seerosenzeit in der Wilhlma so richtig.

Gestern hatte ich meinen Urlaub zu einem Besuch mit der besten Frau der Welt (seit 24 Jahren) ausgenützt. Deshalb nicht wundern, wenn es demnächst vermehrt Wilhelmabilder gibt

Kamera: Sony A6000
Objektiv: #319 Meike Multi Coated f2.8 28mm E-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 Antworten

  1. picpholio sagt:

    Nice pond, beautiful flowers and an nice composition in general. Excited to see more pictures of this botanical and zoological garden.

  2. Eva sagt:

    Ja, der Seerostenteich mit dem Maurischen Landhaus bietet immer wieder sehr viele Eindrücke.
    Doch, leider muß man sich, wenn man in die Wilhelma heute möchte, vorher einen oder zwei Tage vorher anmelden. Spontan geht nix mehr.
    Aber schaun mer mal, ich gehe auch gerne dort hin und bin schon als Kind dort gewesen.
    Ein gutes hat es wohl, es ist nie mehr überfüllt.
    Lieben Gruß Eva

    • Bernhard sagt:

      Liebe Eva,

      wir haben beide eine Jahreskarte, da fallen dann pro Besuch nur 5€ Parkgebühren an. Ich habe am Sonntag Vormittag für den Montag gebucht. War alles frei. Ein Tag Vorlauf ist für mich ganz ok.

      LG Bernhard

  3. Sandra sagt:

    Ich liebe Seerosen! Herrlich schön!

    LG
    Sandra!

  4. Jutta sagt:

    Das sieht wunderschön aus, lieber Bernhard. Seerosen und Lotosblumen zusammen ist wirklich eine herrliche Kombination.

    Liebe Grüße
    Jutta

  5. Eileen sagt:

    Hello,

    Beautiful view of the water gardens. The waterlily is one of my favorite blooms! Lovely post and photo!

    Take care, Enjoy your day!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: