Kirchturm zu Mittelstadt

Da diese Woche die Heizungs­bauer im Haus hat­te, kon­nte ich den Blog nicht wie gewohnt bedi­enen.

#1 Irgend etwas stimmt mit der Schäfenebe nicht. Am unteren Rand sind die Ziegel des Daches scharf abge­bildet, aber der Uhrzeiger ist unscharf. Vielle­icht sollte ich mal zum Optik­er 🙂

Kam­era: Sony NEX 7
Objek­tiv: #325 Viv­i­tar Mir­ror Lens mul­ti­coat­ed f8 500mm T2-Mount

Aufrufe: 97

4 Anmerkungen zu “Kirchturm zu Mittelstadt”

    1. Lieber Michael,

      ich hat­te Appetit auf einen Broil­er …

      LG Bern­hard aus dem broilis­chen Neckar­tal

  1. Oder du warst schon büschen angetüd­dert beim Fotografieren! Und ausser­dem, dem Glück­lichen schlägt keine Stunde!

    Hab ein schönes WE, mach dir die Heizung an und bleib gesund!

    Lieben Gruß sende,
    Brit­ta

    1. Liebe Brit­ta,

      angetüd­dert um 2 Uhr Nach­mit­tags, da habe ich ‑0,2 Promille 🙂

      Ja die Heitzung läuft nun, ger­ade rechtzeit­ig bevor es kalt wurde. Ich hoffe mich dem­nächst wieder mehr um mein Blog und vor allem um das Fotografieren küm­mern zu kön­nen.

      Der Tag hat 24 Stun­den, wenn ich noch die Nacht dazurechne, sind es 36 Stun­den, ok auf die Mit­tagspause zu verzicht­en bringt noch eine Stunde, aber nach 37 Stun­den ist der Tag halt auch vor­bei 🙂

      In diesem Sinne bis dem­nächst

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar zu Michael aus Ottibotti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.