Nasses Blatt — Offenblende und abgeblendet

Ich habe ver­sucht bei­de Bilder mit den gle­ichen Ein­stel­lun­gen zu entwick­eln.

#1 Nass­es Blatt mit Offen­blende (f1.2) fotografiert

#2 Abge­blendet (Wert lei­der vergessen) ergibt sich mehr Schär­fen­tiefe, das Bild wird sich­er monis Fovorit sein, oder? 🙂

Hier sieht man wieder die Achtecke in den Unschär­fekreise im Bokeh.

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #026 Porst f1.2 55mm Pen­tax K

Aufrufe: 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.