Der Amateur Photograph

Ein experimentell kreativer Fotoblog über Optik und Photographie

Einsatz eines 3D Druckers für die Adaption von Objektiven an digitale Kameras (2)

Heute will ich Euch einige Details beim 3D Druck erklären:

 

Sorry für die schlechte Bildqualität.

  1. Skirt – Diesen verwendet man um das PLA im Druckkopf in einen definierten Zustand zu bringen. Beim Aufheizen des Druckkopf sabbert PLA raus, dass bei Druckbeginn fehlen würde

  2. Raft – Das ist eine Art Schutzschicht, damit man mehr Auflage hat, die erste Schicht nicht deformiert ist und der Druck eine stabile Unterlage hat.

  3. Support – Stützstruktur, damit Überhänge gedruckt werden können

  4. Der eigentliche auszudruckende Druckkörper

1-3 müssen entfernt werden.

Hier das ganz von der Unterseite:

Falls Ihr nur Bahnhof versteht, meldet Euch im Kommentarbereich, ich versuche dass dann in einem der nächsten Beiträge zu erklären.

 

Fortsetzung folgt

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

:bye:  :good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-)  :heart:  :rose:  :-)  :whistle:  :yes:  :cry:  :mail:  :-(  :unsure:  ;-) 
 

© 2022 Der Amateur Photograph

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: