Extrem unruhiges Bubble-Bokeh

Ich habe bei diesem Bild bewußt das Bokeh erzeugt. Dazu ist ein Blät­ter­dach im Wald sehr gut geeignet. Das Auge find­et keinen Ruhepunkt.

#1 Boke­h²

Kam­era: Sony A7r
Objek­tiv: #251 Domi­plan f2.8 50mm M42

Aufrufe: 463

2 Gedanken zu „Extrem unruhiges Bubble-Bokeh

  1. Lieber Bern­hard,
    bei dieser gewoll­ten Unruhe hält sich das Auge krampfhaft an den bei­den roten Punk­ten fest, gell.
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    1. Hal­lo moni,

      jet­zt wo Du es erwähnst, fall­en mir die zwei roten Punk­te auch auf. Mit viel Phan­tasie kön­nte man zwei Augen und ein Gesicht darin sehen.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.