Der DigitalArt ‑Dienstag 4/19 – Mein Ergebnis

Jut­ta hat jeden Dien­stag einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt.

Mein Ergeb­nis:

#1 Das Ergeb­nis mein­er dig­i­tal­en Dunkelkammer

Hier das Ausgangsbild:

#2 Das Aus­gangs­bild, ich habe es am Woch­enende bei einem Spazier­gang auf den Fildern aufgenommen

Weit­ere Ergeb­nisse (ich kon­nte es wieder mal nicht lassen und habe mit den Reglern rumgespielt):

 

#3 Zwis­chen­stufe (Alien­fil­ter)
#4: In Grau, nein das ist kein Frost oder Schnee

Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: #269 Mey­er-Optik Gör­litz Dia­plan f3.5 100mm

Aufrufe: 577

13 Gedanken zu „Der DigitalArt ‑Dienstag 4/19 – Mein Ergebnis

  1. Sehr gelun­gen gespielt, lieber Bernhard,
    das erste Bild erin­nerte mich an die Mikroskopie, das let­zte Bild ganz stark an Wellen. Ins­ge­samt super “geregelt”!
    Lieben Gruß
    moni

    1. Hal­lo Gabi,

      wäre eine andere Art des Wet­tbe­werbs, ein dig­i­tal bear­beit­etes Bild ein­stellen und die Teil­nehmer rat­en lassen, was das Orig­i­nal ist. 

      LG Bern­hard

  2. Hel­lo, your manip­u­la­tions turn that orig­i­nal pho­to into excit­ing views. That top one is a promise of summer!

    Greet­ings from Helsin­ki, have a nice week!

    1. Liebe Pia,

      auf diesem Spazier­gang hat­te ich bewusst auf Struk­turen geachtet. Eine davon war der Ack­er. Das Bild habe ich noch beschnit­ten, damit der Effekt bess­er zum tra­gen kommt.

      Dem­nächst werde ich noch ein paar Bilder mit mein­er Aus­beute zeigen.

      LG Bern­hard

  3. Wow, da hast du ja gewütet !
    Großar­tige Bear­beitun­gen sind das.
    Jet­zt mopse ich mir ein Foto und dann kannst du es im “Dig­i­ta­lArt-Dien­stag ” als ersten Beitrag wieder finden.
    Liebe Grüße und danke für deine Teil­nahme wieder.
    ♥liche Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.