Plane spotting #2 — D-AICG – Was macht denn der im Gebüsch

Bild #2 – War etwas zu groß das Flugzeug für 500mm Tele :-D

Kamera: Sony A7s
Objektiv: #409 Pentacon 5.6/500 M42

16 Comments

      1. Danke Dir, Leo 🤝! Morgen ist es soweit, die 2.OP! Bin froh, wenn alles vorbei ist, anschließend abgeheilt usw. ist, dann kann ich nämlich endlich wieder neu beBRILLt werden. Denn seit der 1.OP Ende August ist es ja so, daß lediglich das rechte -und auch das nur in der Ferne- scharf sieht! Die mittlere Entfernung fehlt ;-( und die Nähe auch ;-((. Wenn man es durch Gleitsichtbrille anders gewohnt war vorher, ist man aufgeschmissen und unsicher.

        Für die absolute Nähe hatte ich mir drum gleich am dritten Tag eine (ungefähr passende) Lesebrille gekauft in der Drogerie, halt jetzt für vorübergehend. Arzt bestätigte!
        Will aber nicht jammern, geht ja alles vorbei,
        und muß ja sein,
        sonst trüben sie ein,
        die Tigeräugelein.
        🙁😀

        Ich habe dann „für ab morgen“ auch wieder quasi ‚Sparflammenbilder‘ voreingestellt für Euch Bloggäste.

        Liebgruß
        Diega
        🐯

      1. Ja, das weiß ich doch. Ist mir selbst auch schon oft passiert. Manchmal hat man eben nicht das richtige Objektiv mit am Start. Kein Beinbruch, trotzdem schön anzusehen, der Flieger.

        LG
        Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:bye:  :good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-)  :heart:  :rose:  :-)  :whistle:  :yes:  :cry:  :mail:  :-(  :unsure:  ;-) 
 

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

%d Bloggern gefällt das: