Yet an other experiment — Let the cam take the images #1 — Die Kamera hat es alleine gemacht #4

Bin mal wieder etwas spinnert unterwegs. 😁 Da ich eine Fixbrennweite vor der Kamera hatte, konnte man nichts fokusieren. Da kam mir der Gedanke, warum eigenlich nich die Kamera alleine machen lassen. Die Kamera hing an der Hanschlaufe und ich habe beim Gehen immer wieder den Auslöser gedrĂŒckt.

Durch den Rolling-Shutter-Effekt sind dabei ganz interessante Bilder entstanden.

Bild #1/#4 – Blumenschmuck an der TĂŒbinger NeckarbrĂŒcke

Kamera: Pentax Q10
Objektiv:#311 Pentax 07 Mount Shield Lens f9 11.5mm Q-Mount

13 Comments

  1. Ja, warum nicht auch mal so!?
    Da hatte man frĂŒher schon die dollsten Erlebnisse đŸ€Ł … mal gut, mal schlecht, mal witzig.
    Deins sieht aus wie ein schrÀger Ausschnitt aus einem GemÀlde.

    Liebgruß
    Diega
    🐯

      1. Im Grunde hat jedes Bild seine Berechtigung, man muß es nur sich selbst erklĂ€ren lassen. Oder evtl. bißchen nachhelfen durch beschreibenden Text. Von daher hast Du doch alles richtig gemacht! 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:bye:  :good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-)  :heart:  :rose:  :-)  :whistle:  :yes:  :cry:  :mail:  :-(  :unsure:  ;-) 
 

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

%d Bloggern gefÀllt das: