Täglich ein Bild — 12.07.2022 — 193.Tag — Bild #193 — Vergleich Offenblende und f5.6 Steckblende

Last Updated on 13. Juli 2022 by Der Löwe

Heute gibt es zwei Vergleichspaare. Jeweils einmal mit Steckblende f5.6 und ohne Steckblende.

Und ja, ich konnte es wieder nicht lassen und habe den Lens Turbo (EF auf E-Mount) dazuwischen geschaltet. Er hat einen Cropfaktor von 0.72, d.h. man bekommt am APS-C Sensor fast den gleichten Bildwinkel wie am Kleinbildsensor.

Bild #193a – Blende f5,6
Bild #193b – Keine Steckblende, der scharfe Mittelbereich ist kleiner geworden
Bild #193c – Steckblende f5.6
Bild #193d – Ohne Steckblende gibt es eine ordentliche Überbelichtung

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv: #404 Lomography New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens f1.9 58mm EF-Mount mit Lens Turbo

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

16 Comments

  1. Lieber Bernhard,

    ich verstehe ja eh nur Bahnhof, aber damit musst Du leben. Das dritte Foto mit den Mohnblumen ist mein Favorit. Das sieht so herrlich nach hochsommerlicher, sonnendurchfluteter Wiese aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Wieder sehr schöne Spielereien mit der Blende, lieber Bernhard wobei mir das erste Rosenbild und das erste Mohnblumenbild am besten gefallen!
    Liebe Grüße von Hanne

  3. Jedenfalls noch mehr’swirly‘ als bei meinem Helios. Das Foto mit den Mohnblumen, das dritte meine ich, gefällt mir ganz gut. Die ersten beiden sind mir zu heftig. Und das letzte ist überbelichtet.
    Liebe Grüße – Elke

  4. Ach genau so einen Rosenbusch bewundere ich zur Zeit täglich an einer Hausecke auf dem Weg zu meinen Gnadenschafen! Heute sprach ich mit der Besitzerin des Rosenstrauches und bat mir einige Blüten für bald für ein Taufkränzlein. Die Dame meinte, da sind noch viele Knopspen dabei, sodass sicher bis zur Taufe noch genügend Blüten vorhanden sind.

    So kreiseln meine Lichtgedanken um den Rosenbusch, und du hast das ganze fotogemalt, lieber Bernhard!!

    Mohn spontan: Kennst du den Spruch von Karl Marx: „Religion ist Opium fürs Volk“? Wie beim 2. Mohnbild geht es mir manchmal, wenn ich in dem spannendsten Buch der Welt lese – –

    1. Das spannendste Buch der Welt habe viele bei Seite gelegt oder noch nie drin gelesen, liebe Dorothea

      LG Bernhard

  5. Die ersten beiden Bilder sind toll geworden. Ich mag Swirls ja sehr gerne. Der Mohn, also das dritte Bild, gefällt mir außerordentlich wohingegen das überbelichtete und letzte Bild nicht mein Fall ist. Aber ein interessantes Experiment. Schön gemacht.

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: