Täglich ein Bild — 09.07.2022 — 190.Tag — Bild #190 — First light — Die ersten sechs Bilder mit dem New Petzval

Ich habe lange gerungen (fast 2 Jahre), ob ich mir das „New Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv“ zulegen soll oder nicht. Dann gab es grünes Licht von der Regierung 😀 für ein Objektivkauf, da war dann die Entscheidung gefallen. Das Objektiv ist mein bisher teuerstes Objektiv in meiner Sammlung.

Die ersten sechs Bilder, die ich mit diesem Objektiv gemacht habe, zeige ich Euch in der Reihe ihrer Entstehung. Nun heißt es das Objektiv mit seinen Einstellmöglichkeiten und Eigenheiten kennen zu lernen.

Ich habe die EF-Mount Version genommen, weil ich dafür die meisten Adapter habe. Vielleicht baue ich den Objektivanschluss später mal auf M42 um.

Bild #190a – Blende f1.9, Bokeh Level 7
Bild #190b – Bokeh Level 7, der Hintergrund war nicht swirlgeeignet
Bild #190c – Bokeh Level 1
Bild #190d – Bekeh Level 1
Bild #190e – Bokeh Level 7, Da ich zu dicht dran war (verstellbarer Makroadapter EF auf E-Mount) erkennt man den Swirleffekt kaum
Bild #190f – Bokeh Level 7, meine selbstausgesaaten Tomaten brauchen noch etwas Zeit zum Reifen

Kamera: Sony A7
Objektiv: #404 Lomography New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens f1.9 58mm EF-Mount

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

20 Comments

  1. Geht mir wie Mathilda, das vorde Trio gefällt mir.
    Aber ein kantiges Metall wäre auch mal wieder schön. Jaja ich weiß, ist ja kein Wunschkonzert, gell.
    Haha

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

  2. Bei deiner Antwort an Tiger, lieber Bernhard, hab ich grade echt laut gelacht! Ist auch schwierig für Tiger, diese vegetarische Kost. Ich als Dorothea allerdings kann nie genug Blumen sehen. Ich fahre mit dem Auto und kucke meist mehr an den Straßenrand als auf die Straße selber, weil, ich keine Blume verpassen will. Dies rosa Hibiskus liebe ich SEHR, und ein Mohnfän bin ich sowieso, Tomate noch grün aber vielversprechend. Ich könnte mir vorstellen, dass du auch lieber auf Blumen als auf Fahrbahn-Mittelstreifen kuckst. Hilfe, hoffentlich löse ich damit keine Mittelstreifen-Fotoserie aus!

    Das erste Foto ist besonders wunder-bar mit diesem Lichtkreis um die Blume herum.

    Hach war das aber jetzt eine schönes Betthupferl wieder!

  3. Die ersten drei Fotos lieber Bernhard haben mich wieder enorm fasziniert,
    die Investition hat sich gelohnt und ich freue mich schon auf weitere Fotos von dir!
    Liebe Sonntagsgrüße von Karin Lissi

  4. Ein interessantes Objektiv, lieber Bernhard. Die Bilder gefallen mir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag. Bei uns hat es nach einem Regenguss gestern Abend auch gewaltig abgekühlt. Das ist momentan ein ziemlich heftiges Auf und Ab.
    Herzliche Grüße – Elke

    1. Bei uns war es am Sonntag recht kühl, habe mir einen leichten Streifschuss abgeholt, aber nun geht es wieder besser, liebe Elke

      LG Bernhard

  5. Die Aufnahmen gefallen mir alle. Wenn ich jünger wäre würde ich mich möglicherweise auch für die verschiedenen technischen Spielzeuge begeistern können. Aber so gehen mir die Kenntnisse leider ab.
    Herzlich, do

  6. Die Bilder sind alle toll. Das erste Bild aber gefällt mir dann doch am allerbesten. Ich habe von dem New Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv schon viel gehört. Überwiegend Gutes! Es ist ein sicherlich sehr interessantes Objektiv. Die Bilder sind auf jeden Fall gelungen.

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: