Der Amateur Photograph

Ein experimentell kreativer Fotoblog über Optik und Photographie

Täglich ein Bild — 18.06.2022 — 169.Tag — Bild #169 — Blick von der Schwarzwaldhochstraße nach Süden und die AI (Artifical Inelligenz) uns in die Irre führen kann

Heute sind wir der Hitze etwas entflohen (bis 35° C) und in den Nordschwarzwald gefahren. Beim Mummelsee ist das heutige Tagesbild entstanden.

Mit Luminar 4 ist es sehr einfach den Himmel zu ersetzen. Ich mag solche Spielereien gar nicht aber ich zeige Euch was mit einem Klick machbar ist.

Ich habe an der Sony NEX 3, einer APS-C Sensor Kamera, einen Lens Turbo verwendet, dieser verschafft den gleichen Bildeindruck, wie an einer KB-Sensorkamera. Ja, ja, Fachchinesisch und gaga … 🙂

Bild #169a – Der Himmer war milchig und dunstig, hier ist der Himmel ausgebrannt (zu hell). Es ist die Originalvorlage

Schaut, was man so alles machen kann:

Bild #169b – Bright Blue Sky 3 Filter und schwupps sind Schäfchenwolken eingefügt
Bild #169c – Blue Sky 6 und sein Ergebnis
Bild #169d – Sunset 4 incl. Kondensstreifen und fertig ist der Sonnenuntergang um 11 Uhr Vormittags 😀

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv: #401 Lomography Daguerreotype Achromat by Chevalier à Paris 1839 1:2.9/64mm EF-Mount, f2.9 Steckblende mit Lens Turbo

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

18 Kommentare

  1. Tiger 18. Juni 2022

    Das ist ja Vorspielen von falschen Himmeln! ;-D
    Ich mags lieber „ehrlich“. Sei nicht böse, die Bilder sehen trotzdem schön aus, aber wie gesagt, lieber pür Natür!
    ;-D
    Liebgruß
    Diega
    🐯

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Naatur pur ist mein Motto 😀

      LG Leo

  2. Jutta 18. Juni 2022

    Lieber Bernhard,

    ist schon toll, was heute so alles möglich ist. Andererseits verstehe ich aber auch nicht, warum so etwas macht. Letztendlich hat es ja dann mit Fotografieren nichts mehr zu tun.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Ich finde es auch nicht toll, aber wollte mal die Möglichkeiten zeigen, liebe Jutta

      LG Bernhard

  3. Dorothea+Stuffer 19. Juni 2022

    Die Himmelsbearbeitungen sind viel schöner und lebendiger als das Original und sehen sehr natürlich aus. So gefällt er mir, der Schwarzwald. Bayerwald grüßt Schwarzwald!

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Aber leider nicht echt, vor allem geht die Sonne nie an dieser Stelle unter, liebe Dorothea

      LG Bernhard

  4. Jutta Kupke 19. Juni 2022

    Wow, wie toll ist das denn !
    Natürlich sind mir die Originale auch lieber, aber ehrlich, die Bearbeitungen sind schön toll,
    ob da Fotografien in den Medien oft so „behandelt“ sind 😉
    Aber wie funktioniert ein Lens Turbo genau, kannst du das einem blutigen Laien mal erklären ? Ach ne, jetzt habe ich es erst gelesen, das ist ein Filter, okay, alles klar !
    Einen schönen Sonntag und
    liebe Grüße

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Ein Lens Turbo ist das Gegenteile eines Telekonverter, es verkleinert das Bild … liebe Jutta

      LG Bernhard

  5. do 19. Juni 2022

    Huch, Sonnenuntergang mittags – lieber nicht, auch wenn sie arg brennt.
    Herzlich, do

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      und dazu noch an einer Stelle wo die Sonne gar nicht untergehen kann, liebe do

      LG Bernhard

  6. picpholio 19. Juni 2022

    Nice sky replacements 🙂

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Wollte nur mal zeigen was heute machbar ist, lieber Rudi

      LG Bernhard

  7. Anne Seltmann 19. Juni 2022

    Hallo Bernhard!

    Ich mag die Spielereien mit allem was so möglich ist. Deshalb liebe ich ja auch so meine Bildprogramme 😀

    Tolle Serie, wobei mir das letzte Bild am Besten gefällt.

    Liebe Grüße

    Anne

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Ah, ein Spielkind also, liebe Anne 😀

      LG Bernhard

  8. Elke (Mainzauber) 19. Juni 2022

    Ich finde, man sieht das sofort, jedenfalls wenn man die Luminarhimmel pur benutzt (und der Betrachter sie kennt). Hier würde mich die KI nicht in die Irre führen. Aber man kann seine eigenen Himmel ins Programm einpflegen, was ich inzwischen bei Photoshop mache. Und wenn man das dann gefühlvoll abgestimmt benutzt, kann das ganz gut werden. Was mich besonders stört, das sind die starken Vignetten bei deinem Bild. Da hilft ein bisschen beschneiden.
    Lieben Gruß – Elke

    • Der Löwe 22. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Wollte nur zeigen, was machbar ist, ist aber nichts für mich, liebe Elke

      LG Bernhard

  9. Sandra 26. Juni 2022

    Das kenne ich ja auch und ich muss ehrlich zugeben, ich habe auf 2 Bildern den Himmel schon ausgetauscht, weil er viel zu hell geworden war. Aber: es sah nicht passend und schön aus! Daher lasse ich das ab jetzt sein!

    LG
    Sandra!

    • Der Löwe 26. Juni 2022 — Autor der Seiten

      Himmel ersetzen ist auch nicht meine Sache, liebe Sandra

      LG Bernhard

Antworten

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

© 2022 Der Amateur Photograph

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: