Täglich ein Bild – 18.02.2022 – 49.Tag – Bild #49 — Hurra, die ersten Krokusse sind da

Last Updated on 21. Februar 2022 by Der Löwe

Bild #49 – Im wahrsten Sinne über Nacht aufgegangen

Kamera: Sony A7s
Objektiv: #134 Aldis-Butcher Anastigmat f4 .5 95mm adaptiert mit einem 3D-Druck M42-Selbstbauadapter

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

46 Comments

  1. An diesen hübschen Fruhjahrsboten erfreute ich mich gestern auch sehr, obwohl das Wetter wieder ziemlich verrückt spielte.
    Tolles Bd und herrlicher Anblick, lieber Bernhard!
    Liebe Grüße von Hanne

    1. Solange sie nachts nur von der Erde durchbrechen ist es ja gut, aber einbrechen … liebe MAthilda

      LG Bernhard

      1. Parallelogramm fällt mir da auch noch ein. Ach, ich hätte mal so ein Rolldingens, mit dem könnte mal auch schön parallele Linien zeihen.
        Aber ja, 💡, „Geodreieck“, ich brauche auch immer eins für die Taschenböden unten, sowohl das Futter als auch der Taschenmantel so-to-say, kriegen damit den Bodenzipfel abgemessen und geschnitten und genähet.
        📐✂️🪡
        🤓

      2. Aber bitte nicht aus versehen das Geodreieck einnähen 😀 könnte im rechten Winkel piecksen …

        dann hängt man parallel unter der Decke

        LG Leo

      3. Hat aber beim Nähen viel mehr Wissen und Können als Leo 🙂

        verstecktesLob

        LG Leo

      4. Also auf Lob kann Diega gar nicht verzichten auf Leo maximal ein paar Tage … 😀

        LG Leo

      5. Nee Informatiker mit disjunktive und konjunktive Normalform, kannst ja Mr. Brummel fragen was das ist 😀

        LG Leo

      6. Weiß ich doch (😉ansatzweise 😬), lieber Leo, hab doch nur Wortquatsch gemacht! 🐾
        Großkatzen, die tun das!

      7. Weiß ich doch 😀 wollte Dich nur ein wenig theoretisch Foppen … 😀

        LG LEo

      8. Stimmt, gehören unzertrennbar zusammen!

        (Diese Antwort bekam ich übrigens jetzt erst zugesandt, obwohl sie von Dir ja am 22. schon geschrieben wurde. Ich weiß, es ist weder Deine noch meine Schuld.
        Das mit der Zeitverschiebung ist übrigens die letzte Zeit öfter so. Nur mal so zur Info, falls Du Dich wunderst, wenn ich mal nicht einigermaßen zeitnah reagiere)

      1. Passt halt in eine Eierschachtel 😀 man muss praktisch denken, liebe Nati

        LG Bernhard

  2. Du hattest mit deiner Entdeckung ja einen überaus erfreulichen Tagesbeginn, und ich hoffe für dich, dass er das Versprechen gehalten hat.
    Herzlich, do

  3. Lieber Bernhard,
    du zeigst so viele Frühlings-Blüher. Da ist bei mir der Fotoapparat auch ständig im Einsatz. Ich kann es nicht erwarten, bis alles blüht, habe heute ein paar Blümchen gepflanzt in der Hoffnung, dass wir keinen Frost mehr bekommen. Jetzt kommt Farbe in den Alltag.
    Liebe Grüße
    Traudi

  4. Na, da bin ich mal gespannt wo sie hingucken wenn sie komplett aufgegangen sind.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Viele Grüssle

    Nova

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: