Täglich ein Bild – 19.01.2022 – 19. Tag – Bild #19 — Bald geht er im Neckar baden

5
(1)
Täglich ein Bild – 19.01.2022 – 19. Tag – Bild #19 — Bald geht er im Neckar baden
Bild #19 – Das nächste größere Hochwasser bringt Ihn zu Fall

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv: #335 ZEISS IKON IKOTAR 1:3,5 f=85mm Projektionsobjektiv mittels SFT 4mittels 3D Druckadapter auf M42 short adaptiert

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

30 Comments

  1. Diese feinen zarten Farbschangierungen und dazu im Kontrast quasi die weniger schöne Befürchtung, daß er bald nicht mehr so attraktiv dort über dem Wasser schwebt.
    Schön und auch etwas melankolisch!👍😍😥

    So kann der Tiger auch! 🙂

    Liebgruß
    Djega
    🐯

      1. Ja, gell ich hab schön harmonisch kommentiert!? 😁 Danke für’s erkennen. 🐾
        trallala und hopsassa
        Gutnacht

      2. Wenns im Magen ist, ja, aber in der Hand auf dem Teller und in der Tasse …

        LG Leo

  2. Solange der Fotograf nicht im Neckar baden geht Meine Schwägerin hat es mal geschafft, die Kamera meines Mannes im Neckar zu versenken. Bei Aussteigen aus einem Stocherkahn. Warum sie das Teil hatte, weiß ich heute nicht mehr. – Das Foto gefällt mir.
    Lieben Gruß – Elke

    1. Liebe Elke,

      baden bin ich zum Glück noch nicht gegangen … Vielleicht war es Geschwisterlicher Beistand, weil Dein Mann eine neue Kamera wollte

      LG Bernhard

    1. Man sieht es nur nicht, die Böschung unter dem Baum ist schon ausgespühlt und der Baum hängt mehr oder weniger an den Wurzeln … 1-2 Meter Hochwaser und Tsüsss …

      LG Bernhard

  3. Lieber Bernhard,
    ein Foto, dass mir wieder besonders gut gefällt und auch ich hoffe,
    das der Baum sich noch lange seines Lebens erfreuen kann, egal wie es
    im Moment aussieht, die Natur geht ihren eigenen Weg…
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: