Ich sehe rot! #1 — Rote Propeller

4.5
(2)

Für Juttas Blogparade “Ich sehe rot!“.

Zwei Bilder aus dem Archiv:

Bild #1a – Als der Zierarhorn noch Blätter hatte
Bild #1b – Ein roter Propeller

Kamera: Olympus OM‑D E‑M10II
Objektiv:#073 Trioplan f2.8 50mm M42

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

42 Comments

      1. Liebe Karin Lissi,

        heute Morgen war es wieder regnerisch bie +2°C brrrr …

        Wenn wenigstens Schnee fallen würde

        LG Bernhard

  1. Lieber Bernhard,

    das finde ich ja toll, dass Du auch mit von der Partie bist. Deine beiden Fotos sind wunderschön. Die würde ich mir sogar an die Wand hängen. Hier stört mich auch überhaupt nicht die Unschärfe. Ganz im Gegenteil, es wirkt alles so verträumt.

    Danke Dir ganz herzlich für diesen tollen Einstieg.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Vielen Dank liebe Jutta,

      ob ich jedes mal einen Beitrag habe, kann ich nicht versprechen, muss halt nach rotem ausschau halten

      LG Bernhard

      1. Da muß schon mehr kommen! 😤😥

        Entfrechung ist mal wieder dringend nötig bei Dir.🤭😁

        Bei mir gibt es am Wochenende Entweihnachtung. Nur mal so …wegen der Wortschöpfung.

        Mir gefällt “Entfrechung” sehr gut.😍

      2. Blöde Autokorrektur;-(
        Sollte ja nicht Herd, sondern Hef’ heißen. Und war nur als Gag und Wortspiel gedacht.
        “Die Hef’kriegen” ist sowas wie “die Lampe anhaben”, also beschwipst sein.

        Also nur Wortspiel wegen Hefezopf. Alles gut.

      3. Also wenn ich mir die Leute in dieser Nacht so anschaue, dann muss ich sagen Totale Nacht oder auch Black out

        LG Leo

  2. Die würden sich sicherlich auch im Großformat an der Wand gut machen, lieber Bernhard!
    Ich hoffe, du hattest angenehme Weihnachtstage und einen guten Jahreswechsel! Alles Gute, Glück und Gesundheit im Neuen Jahr! 🍀🥂
    Herzlichst, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/01/ein-kurzer-gru-im-neuen-jahr.html
    PS: Haha, jetzt hab ich doch tatsächlich eine Nachricht bekommen, die da lautete: Du schreibst deine Kommentare zu schnell, bitte etwas langsamer! Ich hoffe, das Ding lässt mich meinen Kommi JETZT posten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: