Die Zwei #2 – Adaptionsgespräche

0
(0)
Bild #2a – Dunkel und Hell

Dunkel: Sag mal …

Hell: Was ist denn?

Dunkel: Warum liegen denn hier Schrauben rum?

Hell: Ich vermute, die sind vom Löwen …

Dunkel: Das erklärt dann einiges.

Hell: Einiges? Vieles! Der hat nicht nur eine Schraube locker.

Dunkel: Du sagst es. Wenn der den Kopf schüttelt dann rasselt es wie bei einer Kinderrassel.

Dunkel: Ich habe gehört, dass der 3D-Drucker bis heute morgen über 20 Stunden an einem Adapter gedruckt hat.

Hell: Das muss ja ein Riesenoschie von Objektiv sein.

Dunkel: Psst, der Löwe kommt, uhh wie geschieht mir, Hell wo bist Du …

Bild #2b – Die zwei auf dem Visionar

Hell: Ich bin hier, Du sitzt auf mir.

Dunkel: Diese Gans hat uns auf ein Objektiv gesetzt,

Hell: Schau mal, da steht etwas geschrieben: V i seonar 1,9/141 …

Dunkel: Hat der Löwe nun schon Visionen, dann soll er doch zum Arzt gehen.

Hell: Der mach ihm dann ein Sonar. Rate mal was er finden wird?

Dunkel: Keine Ahnung, sag schon.

Hell: Lauter kleine Schrauben in der Rassel

Dunkel: Rofl, Prust, Lol, der war gut

Hell: Pass auf, dass du nicht vom Objektiv rutscht.

Dunkel: Hier ist es geriffelt, da rutschen wir nicht so schnell ab.

Hell: Pass auf, der Adaptierer kommt. Hey, wie gehts …

Hell: Wie? Wir sind konturlos? Wie meinst Du das …

Bild #2c – Die Zwei mit geschärften Konturen

Dunkel: Das ist nun aber blöd, wer ist jetzt von uns Dunkel und wer Hell? Hey Du Adaptierer, das geht so aber nicht …

Hell: Psst, halte die Klappe, sonst verbiegt er uns noch weiter und was wird dann aus unserer Sicherheit?

Dunkel: Du hast recht, wir müssen uns in Sicherheit bringen und von dort aus, können wir dann so richtig losnadeln.

Hell: Au ja! Aua!

Dunkel: Du sollst Dich nicht selber nadeln, da drüben ist unser Verbieger und Konturist auf den sollst du zielen.

Dunkel: Wie kommen wir nun von diesem Objektiv herunter, das ist ja ein Kaliber, kann ich dir sagen.

Dunkel: Wiegt sicher an die 1 Kg oder mehr.

Hell: genau 1100g.

Dunkel: Klugscheißer

Hell: nein Tante Goole sagt es so. Ich lese vor:

Hersteller: Carl Zeiss Jena
Brennweite: 141mm
Blende: 1,9
Optischer Aufbau: ?
Gewicht: 1100g
Verwendungszweck: Projektionsobjektiv für TK35
Durchmesser hinten: 62,5mm

Dunkel: Man ist das Dick man

Hell: Denskst Du immer nur ans Essen?

Hell: Der Adaptierer war nicht nur zu uns grob, er hat das Objektiv hinten einfach mal um 2 cm abgesägt. So eine Nervensäge. Er hat dabei etwas von Unendlich gemurmelt. Der hat wirklich eine an der Rassel.

Dunkel: Psst, nicht so laut …

Hell: Hatte mich vergessen

Hell: Tschau bis demnächst.

Dunkel: Tschüss und mach das Licht aus.

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv: #172 Solinar f2.7 26mm mittels 3D-Drucker gedrucktem Adapter auf C‑Mount adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

8 thoughts on “Die Zwei #2 – Adaptionsgespräche

  1. Aber “hallo”, mein Lieber, das sind ganz neue Seiten an dir. Da hast du dir eine tolle Bildergeschichte einfallen lassen. Die “Rattendichterin” ist schwer beeindruckt 👍. Dieses Drucken dauert wirklich oft ewig. Ich habe damit ja nichts am Hut, aber mein Göttergatte ist auch stundenlang am drucken lassen. Ersatzteile gibt es im ganzen Haus inzwischen nur noch aus dem Drucker. Nicht immer der optische Hochgenuss, aber sehr praktisch.
    LG – Elke

    1. Liebe Elke,

      ich weiß auch nicht wo die Zwei mich hinführen werden, war eine ganz spontane Schnapsidee ohne Alkohol Blödeln kann ich ja, nur nicht lange Texte schreiben … Aber Deine Beeindurckung motiviert sehr

      LG Bernhard

      P.S.: Schauen wir mal in 2-3 Jahren was dann so an gedruckten Teilen im Haushalt vorhanden sind …

  2. Die zwei goldigen Metaller tun mir fast ein bißchen leid, müssen “sich soo verbiegen” um hier zu Wort zu kommen! 😬😁
    Die Maden sind aber auch niedlich😍

    Viel Spaß weiter!
    Liebgruß,
    Diega
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: