Blumen am Flughafen

0
(0)
Bild #1 – Wirkt fast schon Dreidimensional

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#378 Laack Rathenow Doppel Anastigmat “Dialytar” 1:4,5 135mm adaptiert 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

23 thoughts on “Blumen am Flughafen

      1. Sehr gute Frage!

        Als kleines Mädchen wurde mir immer die Farbe Gelb oder Hellblau zugeordnet, weil meine Schwester das Rosa okkupiert hatte. Rosa war ergo für mich Tabu. Nach vielen vielen Jahren wage ich nun Rosa! Ermutigt durch meine drei Enkeltöchterbabies

  1. Ja, gell, hat sehr viel Tiefe durch die oberen Blumenspitzen, die sich toll abheben gegen den für den Betrachter unerkanntenden Hintergrund. Gut, daß Du dazugeschrieben hast, …

    Liebgruß,
    Diega
    🐯

  2. Da jubelt er uns ein Sommerbild unter – ha! Aber ich find’s gut – denn grau und trist ist es ja sowieso. Dreidimensional wirkt es eigentlich immer, wenn du den Vordergrund betonst und alles andere in Unschärfe verschwinden lässt. Deshalb liebe ich mittlerweile die lichtstarken Objektive so.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende – Elke

    1. Liebe Elke,

      hier kommt auch noch der Teleeffekt hinzu (umgerechnet ca 200mm am Kleinbildsensor), das Bild ist vor ca 3 Wochen entstanden. Also im Herbst

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: