Ein Schopf-Tintling?

0
(0)
Bild #1 – Ist er schon am Zerfließen?

Kamera: Sony A7s
Objektiv:#109 Canon Lens FL 58mm 1:1.2 FD-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 thoughts on “Ein Schopf-Tintling?

  1. Ja
    und
    ja!
    😉
    Nur wenn ganz geschlossenen und weiß und nix schwarzes zu sehen, dann wie Spargel braten. (Dies ist keine Essenserlaubnis aus der Ferne!)

    Liebgruß
    Diega
    🐯

  2. Bei dem krautigen mit dem Flieger läßt er mich nicht, drum jetzt hier mein Kommi dazu:

    Na, das paßt ja wieder, grins, toll ausgesucht, Leo! 👍🐾
    Und eh durch unser beider “Gekraute” getriggert, werde ich mal einen Krautkuchen machen, Zwiebeln und Kraut , halb und halb. Überall wird ja jetzt Federweisser angeboten. Mal sehn.

    Und damit es einem nicht so vor der Wirkung kraut äh graut, ordentlich Fenchel ran!🤭🤣

    Liebgruß,
    Diega
    🐯
    (von wegen “abgehoben”, das kommt dann noch…rofl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: