Hibiskus

0
(0)
Bild #1 – Geringe Schärfentiefe bedingt durch die Offenblende f1.2

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv:#109 Canon Lens FL 58mm 1:1.2 FD-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 145

18 Antworten

  1. Sandra sagt:

    Schön. Ich bin gerade dabei mit Offenblende zu experimentieren. Ich hab in der letzten Zeit die Vollautomatik benutzt. Will aber mehr ins manuelle übergehen, wieder. Hatte mal eine Zeit, in der ich ganz viel manuell gemacht habe. Dann bin ich wieder zur Automatik und jetzt will ich wieder zurück zu allen Einstellungen, die ich manuell machen kann. Bin halt wechselhaft!

    LG
    Sandra!

  2. Tiger sagt:

    Wieso? Hätte der es lodernder gemacht!

  3. Willy sagt:

    Hej Bernhard,
    Prachtig de hibiscus.
    Fijn weekend!

  4. klärchen sagt:

    Schön hast du den Hibiskus eingefangen, ich habe ihn in weiss.
    Liebe Grüsse, klärchen

  5. Nati sagt:

    Richtig schön, genau diese Farbe habe uch auch.
    Ein schönes Wochenende dir.
    LG, Nati

  6. Tiger sagt:

    “Kolbenbrenner”
    Sieht doch aus wie kleines Feuer und Flamme.🔥
    Schön anzuschauen.
    Liebgruß,
    Diega

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: