Bernhards Bankenfimmel (114)

Abküh­lung tut nach den Unwet­tern not, ging heiß her …

Bild #114a — Bank am zuge­frore­nen Bag­gersee (Aileswasen) am späten Nachmittag

Unschw­er ist der rapiede Schär­fe­ab­fall der Linse zu erkennen.

So sieht die pro­vi­sorisch adap­tierte Linse and der Sony NEX 7 aus:

Bild #114b — Das weiße Zeugs ist Pattafix, mit diesem habe ich den Lichtspalt pro­vi­sorisch abgedichtet

Kam­era: Sony Nex 7
Objek­tiv: #234 Agfa Soli­nar M f2.8 30mm VNEX

Aufrufe: 125

8 Gedanken zu „Bernhards Bankenfimmel (114)

        1. Das Pattafix ist ein super Hil­f­s­mit­tel um schnell was zu adapieren bzw. licht­dicht zu bekommen …

          LG Leo

  1. So ein Hagel! Und alle Bäume kahl!!

    🙂 nee, ich seh’ schon, du hast eine Zeitreise gemacht.

    Wun­der­schönes Foto!

    Grüße an diene Fre­undin, du weißt, wen ich meine!

    1. Liebe Dorothea,

      es hat so gehagelt und abgekühlt, dass man Schlittschuh laufen konnte 😀

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.