Bernhards Bankenfimmel (114)

Abkühlung tut nach den Unwettern not, ging heiß her …

Bild #114a – Bank am zugefrorenen Baggersee (Aileswasen) am späten Nachmittag

Unschwer ist der rapiede Schärfeabfall der Linse zu erkennen.

So sieht die provisorisch adaptierte Linse and der Sony NEX 7 aus:

Bild #114b – Das weiße Zeugs ist Pattafix, mit diesem habe ich den Lichtspalt provisorisch abgedichtet

Kamera: Sony Nex 7
Objektiv: #234 Agfa Solinar M f2.8 30mm VNEX

8 Comments

  1. So ein Hagel! Und alle Bäume kahl!!

    🙂 nee, ich seh‘ schon, du hast eine Zeitreise gemacht.

    Wunderschönes Foto!

    Grüße an diene Freundin, du weißt, wen ich meine!

    1. Liebe Dorothea,

      es hat so gehagelt und abgekühlt, dass man Schlittschuh laufen konnte 😀

      LG Bernhard

      1. Ehrlich? Ich mag gar keinen Kaugummi. Aber das Nabäbbte erinnerte mich sofort an solche Straßenflecken. 😬

      2. Das Pattafix ist ein super Hilfsmittel um schnell was zu adapieren bzw. lichtdicht zu bekommen …

        LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: