Impulswerkstatt Juni #2 — Bild des Tages #99 — Melancholisch

Heute beim Mor­genspazier­gang war ich noch nicht ganz munter, eine gewisse Melan­cholie hat­te sich bre­it gemacht. Das Wet­ter hat das seinige dazu beige­tra­gen. Da habe ich mich an das Vor­gabebild #1 aus Myr­i­ades Impul­swerk­statt Juni erin­nert, die Wolken warens, die mich im Unter­be­wußt­sein zu diesem Bild inspiri­ert haben.

Bild #99 — Bild #2 — Das Bild habe ich bewußt etwas düster­er entwick­elt, der Stim­mung entsprechend, die beim Spazier­gang bei diesen Wolken bei mir geherrscht hat.

Das Vor­gabebild #1 dazu:

Vor­gabebild #1 von Myriade
Kam­era: Pen­tax Q‑S1
Objek­tiv: #259 Col­or-Mino­tar f2.8 35mm C‑Mount (das Objek­tiv wurde aus ein­er Minox Mino­tar ent­nom­men und auf C‑Mount adaptiert)

Aufrufe: 144

12 Gedanken zu „Impulswerkstatt Juni #2 — Bild des Tages #99 — Melancholisch

  1. 🎶 Monot­o­nie in der Süd­see, Melan­cholie bei 30°🎶 …oder so ähn­lich ging das doch.
    Du kannst wenig­stens raus, ich wär froh, ich könnt’s.
    Bei uns war’s auch bedeckt.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

      1. Nett! 👍🐾
        Wenn’s damit getan wäre, wär klasse.

        Und den­noch:

        Du weißt schon 😉:” Dann ging es dem Tiger .….” (Janosch) usw

        1. Hört sich nach einem Bän­der­riss oder so an 🙁

          Eiskaf­fee für den Tiger wird Ihn aufmuntern 😀

          LG LEo

          1. 🤔 Mh😕

            In der Woh­nung kann ich mich seit heute schon etwas bess­er bewe­gen, aber das ist ja auch kein Ver­gle­ich zu einem Spazier­gang z.B., den man draußen macht. Das klappt noch nicht!

            Danke für die Für­sorge! Tut gut! Sehr aufmerk­sam, Leo!👍🐾

            Den Eiskaf­fee nehme ich dank­end an.
            schlürf ups sorry 🤭

            Lieb­gruß 🐯

              1. Oh, wie nett!
                Äh … mh … trau mich ja kaum zu fra­gen 😬😁 aber.… “Kommst Du auch an Salzkaramell-Eis?” 🤔 Das mag Tiger lieber. 🤭😁
                Ein Bällchen reicht auch! Guck mal wie genügsam, gell.

                1. Da kann der Leo keine Garantie übernehmen, da es vorkom­men kön­nte, dass unter­wegs dieses Salzkaramelleis ver­schwindet … schleck schleck …

                  Ih, bäbbt das in der Mähne …

                  LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.