Bernhards Bankenfimmel (84)

0
(0)
Bild #84 – Eine neu endeckte Luxusbank – Sie hat eine Lehne für die Arme
Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #337 ITOREX PAN-FOCUS LENS 50mm 1:40 JAPAN T2-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

16 Antworten

  1. Tiger sagt:

    Aaah, das sieht ja sportlich aus! Da kann Leo dann Klimmzüge machen. Eine kleine Showeinlage 👍😁 nach dem Servieren der Sahnetorte . Mm? *liebguck” Tigergrüße 🐯

    • Der Löwe sagt:

      Nee, der Tiger darf dann die Sahnetorte vor den Augen des Butlers Leo abtrainiren und er dokumentiert alles für den Blog

      LG LEo

  2. Sandra sagt:

    Waaas? Ihr habt tatsächlich solche Luxusbänke Wir nich’, bei uns gibt es immer nur die “einfache” Ausführung, die mir auch schon mal zum Verhängnis wurde…

    LG
    Sandra

    • Der Löwe sagt:

      Hört sich ja so an, dass Du von der Bank gepurzelt wärste liebe Sandra

      Ein Bankencrash der anderen Art

      LG Bernhard

      • Sandra sagt:

        Ach Quatsch…iiich doch nich

        LG
        Sandra

        • Der Löwe sagt:

          Aber nun raus mit der Sprache, liebe Sandra,

          was war Dein Verhängnis? Erst einem den Mund wässrig machen und dann nicht liefern, das geht gar nicht

          LG Bernhard

          • Sandra sagt:

            Ach lieber Bernhard, Du weißt doch, wie gerne ich “foltere”

            Na gut, okay, weil Du’s bist…klar bin ich…wie drücke ich das jetzt elegant aus…von der Bank “gehopst” (unfreiwillig!). Aaaaber ich sage heute noch: ich wurde ganz gemein geschubst jawoll

            LG
            Sandra

            • Der Löwe sagt:

              Egal wie Du dich windest, liebe Sandra,

              das Ergebnis ist das gleiche: Du saßt nicht mehr auf der Bank

              LG Bernhard

              • Ja, schon gut, okay…is passiert, war ultra peinlich… aber net sooo peinlich wie das Ausrutschen auf Matsch auf nem Barfußpfad. Dabei sahen mir ca 4 oder 5 fremde Menschen zu, aber keiner von denen half mir auf. Tze, keine Gentleman mehr da heutzutage.

                Lg
                Sandra

                • Der Löwe sagt:

                  Liebe Sandra,

                  ich hätte auch nicht helfen können, da ich vor Lachen wahrscheinlich auch ausgerutscht wäre und dann wären wir schon 2 gewesen, die anderen hätten dann auch gelacht und dann wären es 2, nein 3 …

                  Ach einfach eine Ausrutschkettenreaktion, die nicht mehr zu stoppen gewesen wäre

                  LG Bernhard

              • Tiger sagt:

                So siehst Du aus!😮
                Nö, Tiger will doch belustigt werden 🤣🤣🤣🤭

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: