Nasses Tulpenblatt

0
(0)
Bild #1 – Immer wieder ein gern gesehenes Fotomotiv
Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #337 ITOREX PAN-FOCUS LENS 50mm 1:40 JAPAN T2-Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

8 thoughts on “Nasses Tulpenblatt

  1. 17 Aufrufe am frühen Morgen – nicht schlecht doch
    warum hat keiner was gesagt?
    naja, vielleicht haben die anderen noch nicht ausgeschlafen oder rennen den Stühlen im Garten bei dem Sturm nach, uiiih…fang das Hütchen”””…welches Märchen war das gleich wieder?
    die Aufnahme hast du neu heute Morgen gemacht?
    der ” ?-Morgentau” sieht toll auf dem Blattgewölbe aus, wolltest du es nicht näher beziffern/beschreiben?
    sehr schön der etwas verwaschene Hintergrund dazu, sehr geschickte Aufnahme die mir gefällt…
    guten Morgen Herr Löwe – passen sie gut bei dem Sturm auf sich auf..
    Angel

    1. Liebe Angel,

      vielleicht hat das Bild sie so geblendet, dass sie kein Wort mehr herausgebracht haben oder, was eher möglich ist, sie haben sofort die Flucht ergriffen

      Die Aufnahme habe ich an den Vortagen gemacht. Wäre ein wenig arg früh ….

      Ja es hat etwas gewedelt aber alles ist stehen geblieben.

      LG Bernhard

  2. Wie beim Lotusblatt, perlt so schön. Oder bei Sekt! 😁🥂
    Der Bereich rechts -in größer angeschaut!- , ist zauberfaszinierend!
    Aber nicht essen! Nur die Blüten, gelle!😉 (Der Link bestätigte übrigens meine Aussage diesbzgl.)

    Perligen Tag, Leo!
    🙂
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    1. Ja, die Arbeit ist bis zum Abend abgeperlt Der Regen auch, weil ich andauernd im Home Office war, nur ein ganz kurzer Abstecher in den Grarten zum Fotografieren. Kein Auslauf und Laterne

      LG Leo

  3. ad I/”…grübel _ durcheinandergebracht? – nicht wirklich und wenn – das unwesentlich, es sind keine Schäden übrig – geblieben:-))

    ad II/… das beruhigt mich aber –
    ich denke
    daraus weren die ” mitlesenden aber nicht so richtig schlau”…..kann noch einer folgen?
    :-))

    1. Ich denke wir haben alle etwas abgehängt, wenn man nicht alle Kommentare in der richtigen Reiehnfolge ließt, ist man etwas lost in space

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: