Rostiges #2 — Fassaden&Mauern #20 – Was hält das Ganze noch zu sammen?

0
(0)
Bild #2 – Bild #20 – Fassade kann man gerade noch gelten lassen – Man kann hier nicht mal sagen, dass die Farbe alles zusammenhält, denn es gibt keine Farbe

Mir stellt sich gerade die Frage: Was würde passieren, wenn man den Fensterladen öffnen würde? Würde dann die Hütte zusammenbrechen?

Wie schätzt Ihr die schärge Lage ein?

Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv:#366 Leitz Wetzlar Elmarit P‑CF2 2,8/150mm mittels SFT42,5 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 Comments

  1. ” H ü t t e !” – oder Scheune?
    nah rangezoomt kan man es als Ganzes nicht so erkennen, aber ist ja auch wurscht, du wolltest wissen was dat Ganze zusammenhält.
    Nun – die Farbe die es nicht gibt – sicher nicht, denn das sieht nach rohem unbehandeltem Holz aus! man sieht nicht mal ob die Bretter verleimt, genagelt, ineinandergesteckt zusammengefügt oder irgendwie sonst miteinander verbunden sind.
    Querbalken würden sie halten vermute ich, aber ich bin ja Laie und hab noch keine Hütte gebaut.
    Vielleicht halten ja Querbalken an der Rückseite die Vorderseite glatt zusammen….
    ich gestehe: ich hab keine Ahnung, aber die Aufnahme selbst ist toll.
    man könnte es wahrscheinlich besser beurteilen was was zusammenhält wenn man das ganze Objekt sähe.
    Vielleicht löst du meine Neugierde auf?
    morgendliche Grüße einer gähnenden weil sie noch unausgeschlafen ist…_))
    ich muss mich jetzt um einen quakenden Kater kümmern….
    herzlichst angel

    1. Liebe Angel,

      das ist die Scheune im Hintergrund bei Bild #3 in diesem Beitrag: https://deramateurphotograph.de/2021/04/21/rest-vom-photonenschuetzenfest-2021-04-20/

      Ich vermute, dass einer der tragenden Eckpfosten vergammelt und zusammengebrochen ist, die Bretter geben dem Ganzen noch die nötige Stabilität. Ah, neugierig bist Du, dann muss ich ja bei Gelegenheit die Schneune noch einmal besuchen und diese extra für Dich ablichten

      Dein Kater quakt ich schmeiß mich weg lol Das kann man aber auch zweideutig verstehen, Unausgeschlafen könnte vom Kater von gestern Abend herrühren, wo das quaken herkommt? Hmmm vieleicht etwas von einem Froschkönig geträumt?

      Sorry, meine Phantasie ist gerade mit mir durchgegangen

      LG Bernhard

  2. Da gibt es sicher viele ritzen zum Katzendurchschlüpfen!

    Katzentreffscheune und Mäusetreffscheune. Halligalli!

    Oder Maria und Josef?das war ja damals auch so ein Halligalli.

    Von Engelshand zusammengehalten, die Bretter dieser Persönlichkeit Scheune.

    Ist jetzt mit mir auch die Phantasie durchgegangen?

    1. Liebe Dorothea,

      die Hütte scheint die Phantasie anzuregen Da muss ich mehr dieser Art von Bilder bringen

      LG Bernhard

  3. da lacht die Koralle, stimmt, deine Phantasie hat bunte Blüten getragen!
    ich träume durchaus “märchenhaft und sehr lebendig, aber nicht von Königen, geschweige denn Fröschen die aus dem See aufsteigen und ihre dicken Backen aufblähen, diesen glitschigen kleinen Gestalten, auch nicht von weissen Rössern die die Jungfrau auf dem Rappen entführen, auch nicht von messerschwingenden dunklen Gestalten, – aber…
    du bringst mich auf eine Idee und jede neue ist gut:-))!!!!!
    der Kater sabbert übrigens weder aus der Flasche noch tunkt er seine Zunge ins Glas, er bevorzugt mit der Pfote einzeln Schlückchen für Schlückchen aus dem Wassereimer er ist schließlich kein Kostverächter und weiß genau was ihm schmeckt und gut tut:-))!
    nicht nur die Koralle lacht, auch ich..
    grinst angel

    1. Da hat Angel den Kater angesteckt oder umgekehrt, der ist auch schon ganz gagga Habe ich da etwas mit der Koralle übersehen?

      Habe die Kurve da nicht ganz gekrazt

      LG Bernhard

      1. hallo Löwe

        kein Wunder, – wolltest du dich nicht von der Mühe des ersten Arbeitsalltags erholen………..?
        und nun musst du schon wieder denken:-)) auweia…Überforderung, da krieg ich ja prompt ein schlechtes Gewissen – lacht..
        “-da lacht die Koralle ” ist nur ein Ausdruck übermütiger-quirlig guter Laune, musst dir also keine Sorgen machen wenn das bei euch unüblich ist.
        man muss nicht alles verstehen wenn der andere nur Unsinn verzapft._))
        es ist bei uns nur die Höhe die zu Luftsprüngen und Kapriolen anregt,die Phantasie anheizt, – auch wir landen irgendwann wieder auf dem Boden des Normalos…
        Übrigens war der Kater es der mich mit dem Gaggga-Virus angesteckt hat, ein Virus der hier jeden befällt – frag Traude, die weiß das und lacht oft mit obwohl sie Österreicherin ist, die das gar nicht kennen.
        Rostiges” was hält das Ganze noch zusammen? war übrigens vom Post die Eingangsfrage:
        hier ists der Humor…dem kann Rost nix anhaben…
        lacht angel

      2. Als Qualitätsjogie muss man immer denken, und bekommt nur das negative auf den Tisch Aber einer muss ja die Kanalratte spielen

        Da lacht die Koralle aka der lacht wie Oskar oder wie strahl wie ein Honigkuchenpferd oder stolz wie Bolle

        Weiß Du, in meinem Umfeld hat man viel mit Dummheit zu tun, und Dummheit ist durch nichts simulierbar Och, man darf die Katze nicht im Wäschetrckner trocken, wolle es nur flauschig machen Habe ich nicht gewußt?! Argghhhh

        Da denkt man, der Dummheitslevel ist nicht mehr unterbietbar, und schwupps kommt einer, der ist noch dümmer wie Dummheit.

        LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: