Fassaden&Mauern #19 — Bald weg

0
(0)
Bild #19 – Das dazugehörige Bauernhaus wird demnächst abgerissen
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv:#366 Leitz Wetzlar Elmarit P‑CF2 2,8/150mm mittels SFT42,5 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Antworten

  1. angelface sagt:

    hallo Löwe, der Kater ” quakt immer wenn er was will, man nennt sowas “Dumschwätzer”:-)) oder Plaudertäschchen…
    Interessant was du vom Hintergrund des Mauerwerks erzähst, ähnliches hab ich schon vermutet; in unserem heutigen ” Wirtschaftswunderland”, wo es nur um Kohle raffen und den Profit geht, – auch nicht anders zu erwarten, unschön…
    ich ziehe das Idealistenleben vor und würde es lieber als Investition betrachten indem man aufbaut statt abreißt um alte Werte zu erhalten wenn die Grundsubstanz stimmt…
    wünschte mir für die Zukunft mehr Idealisten die sich das leisten können.
    habsucht ist ein recht hässslicher Charakterzug, ähnlich wie Geiz und Neid.
    aha…ich sehe eben du bist online:-)) – und schon kommt ein “Brieflein geflattert wie ein Meischen um die Ecke, praktisch wie durchsichtig doch die Medien sind..lacht angel…Gruß in den frühen Abend….
    aber was rede ich, Traumwelten haben wenig Chancen….

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Angel,

      hast Du Deinem Kater schon geflüstert, dass er ein Dumschätzer ist?

      Bin schon auf die Raktion von Ihm gespannt.

      Das Problem ist, Idealisten gibt es viele, aber ohne Geld ist alles nichts.

      Wer nicht mehr träumen kann, hat ein Problem

      LG Bernhard

      • angelface sagt:

        Hi lieber Löwe oder sollte ich dich doch Fuchs nennen?:-))
        der weiß wofür ich ihn halte :-)) und nimmts mir nicht mal übel, nur auslachen darf man ihn nicht, dann wird er zickig und mutiert zum Tiger.
        Er ist eben ein “Mann”!( die dürfen das ) (….hilfee… wo sind hier die smilies?)
        Solange es keine Albträume sind von messerstechenden Helden die sich runzend über dich stürzen, sind mir meine Träume herzlich willkommen wenn sie mich zwischendurch auch mal schlafen lassen!
        da bin ich ganz deiner Ansicht..
        a` bisserl Kind bleiben, sorgenlos sein, Geld ist nur eine Währung und macht weder satt noch glücklich, wärmt nicht mal, ich wäre wie die alten Indianer lieber für Tauschgeschäfte um anderes zu erwerben…es wäre zumindest gesünder für Herz und Seele, Nieren und Kopf sich aus diesem Kreisel zu befreien…
        J know, ich bin mit dieser Ansicht ein Fossil oder Krokodil, ich weiß das und würde oft gern mein Smartphone im See versenken…
        welches TIer könnt und möcht ich noch sein? Grübel…
        schmunzelnde Grüße von Angel
        was meinst du, wird uns hier irgendjemand Einhalt gebieten so zu blödeln – zwinkert …
        hier fehlt definitiv ein Smilie!!!!!!!!!!!!!

        • Der Löwe sagt:

          Wie Fuchs, Hase, Löwe, Gans, ich bin nun ganz verwirrt Ich und Tiger nee, die Rolle behält Rita

          Der Fuchs, ähm Löwe, halt irgendwas ist nicht Jack the Ripper, bin auch nicht der böse Wolf …

          Kennst Du den Spruch: Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts

          Noch etwas: Was ist unmoralischer? Eine Bank zu überfallen oder eine Bank zu gründen?

          Wissen ist Macht, weiß nichts, macht nichts

          Wer uns einhalt gebietet? Das liegt an uns Halt warte, nicht richtig. Zu Ende ist es, wenn der Speicherplatz von meinem Webspace aufgebraucht ist.

          Das Gute ist, wir könnten noch mindestens 50 000 000 000 Buchstaben schreiben. Also die Wikipedia enthält momentan 3 800 000 000 Wörter Gerade nachgeschaut) und dann müssten die Wörter im Schnitt 12 Buchstaben haben, dann würden wir den Space knacken.

          Also fang mal an zu schreiben

          LG Bernhard

          • angelface sagt:

            hallo Löwe
            hm…
            also wenn ich sämtliche Wörter einschließlich smilies zusammenzähle die mittlerweile durch die Kommentare geflossen sind – komme ich auf …………………………………….!
            und mehr………………………………………………………….. :-))
            doch nicht jedes Wort hat 12 Buchstaben – wie zähle ich dann…?
            man merkt , – dass du Programmierer bist – weder Löwe noch Fuchs der dem Igel ein Schnippchen schlägt.
            lacht angel

            • Der Löwe sagt:

              Ein paar Geheimnisse müsse wir Informatiker doch noch für uns behalten Oh wie gemeinnett ich doch zu Angel heute Mittag bin

              LG Bernhard

            • angelface sagt:

              ha ha – Schnellleser, – Geheimnisse darf man gerne behalten – manche sind süss, andere bitter :-))
              alles muss ja nicht geteilt werden, manches davon ist regelrecht u n g e s u n d…
              und Plappermäulchen werden nicht überall gern gesehen,….:-))
              Wieso bist du nicht bei deinen Tomatenpflänzchen…
              heute schon gegossen?:-))
              angel

              • Der Löwe sagt:

                Die Tomätlein kommen gut ohne mich klar, heute Abend bekommen sie eine kleine Dusche und dann Deckelchen zur Nacht drauf

                Beim Schnellleser liegst Du nicht ganz verkehrt Oh, ein kleines Geheimnis verraten, ganz raffiniert von Dir

                LG Bernhard

  2. Wichtiger Dialog hier aufgezeichnet!

  3. Tiger sagt:

    Ein Band vom Laden sieht man noch, wenn ich mich nicht täusche.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    • Der Löwe sagt:

      Nee, das ist nur eine Kerbe. Diese Fenster hatten in der Regel in der Mitte (3 und 9 Uhr) einen Drehmechanismus.

      LG Leo

  4. angelface sagt:

    hallo Löwe Bernhard,
    wo steht das?
    Warum wird`s abgerissen, isses soo “kaputt? das kann ich mir kaum vorstellen. So schöne alte Wackersteine hatte der Wolf im Märchen auch im Bauch…!grinst
    ich würd prompt ne Geschichte darüber erzählen (lacht)
    So altes Mauerwerk kommt nie wieder, heutzutage wird im Zuge des Klimawandels mit Stroh, Häuser aus Holzspänen und zerstampften Pellets gebaut, die letzten Rohstoffe aus den Wäldern gerissen damit die stetig wachsene Gesellschaft von Menschen was haben worin sie ihre oft dummen Köpfe verstecken können um möglichst isoliert in ihnen zu leben. Jetzt bauen sie alle hoch statt breit weil kein Platz mehr in den Städten ist.
    Fassaden und Mauern faszinieren mich, großzügig gebaute Häuser, aber auch ebenso verschachtelte kleine Hütten mit besonderem Flair, das individuelle Wohnen von dem man heute nicht weiß, wohin es führt. Alte auch umgebaute Bauernhäuser mit solidem gesunden Kern sollte man sanieren und erhalten und nicht abreißen, das kommt meist viel teurer.
    Sie haben einen ganz besonderen Charme.
    ausgeschlafenen Morgengruß von Angel

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Angel,

      die Ursache ist die Habsucht auch Wirtschaftssystem genannt. Aus zwei aneinandergrenzenden Bauernhausgrundstücken kann man mal so eben leicht eines machen und dann ein 08/18 Mehrfamilienhaus mit 30 Wohnungen hinklatschen.

      Und schon ist wieder etwas Flair vom Dorfkern verschwunden. Was willste machen. Es gibt ganz wenige Idealisten, die solch ein Bauernhaus wieder aufmöbel und auf Vordermann bringen, die sind dann eine richtige Augenweide.

      Aber lieber etwas Abreißen und aufbauen, auch wenn es vom Ressourchenverbrauch total schwachsinnig ist.

      Ah, inzwischen hat der Kater ausgequakt warliebgemeint

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: