Krasses Fix-Fokus Objektiv #10 — Bernhards Bankenfimmel (73)

Bild #10 — Bild #73 — Da kann man gut Men­schen beim Gassiege­hen beobachten 🙂

Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv:#355 7artisans UFO Lens f6.3 18mm MFT mit­tels MFT-E-Mount Adapter auf E‑Mount adaptiert

Aufrufe: 118

10 Gedanken zu „Krasses Fix-Fokus Objektiv #10 — Bernhards Bankenfimmel (73)

  1. Lieber Bern­hard,
    nun habe ich mich auch auf deine Bank geset­zt und mal beobachtet wer da so vor­beikommt. Nor­maler­weise kön­nte ich das sein mit meinem Bonny!
    Ich kenne das auch, Bänke habe ich im Blick!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    1. Liebes Klären,

      das mit dem Bank­fim­mel wird so langsam zu ein­er sicheren Bank 🙂 Alle reden hier bald nur noch von Bänken 😀

      LG Bern­hard

  2. Ein schön­er Platz zum Sitzen…und Leute beobacht­en. Das mache ich auch sehr gerne.
    Da kann man regel­rechte Stu­di­en betreiben.
    Mir gefällt bei dem Foto deine Per­spek­tive sehr gut…die Bank als Mittelpunkt,
    aber ich sehe auch Mann Gassigehen…und die Land­schaft kann ich erahnen.
    LG. Karin M.

    1. Liebe Karin,

      ich muss wohl bei den zukün­fti­gen Bankbildern mich ein wenig mehr um das Drumherum küm­mern, damit Eure Phan­tasie angeregt wird 😀

      LG Bern­hard

  3. Liebe Bern­hard,

    ja, ich denke, das kön­nte mir auch gefall­en, dort zu sitzen und Leute zu beobacht­en. Mache ich eh sehr gerne, beson­ders bei einem Kaf­fee in der Stadt. Aber das geht ja im Moment nun lei­der nicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      Leute zu beobacht­en habe ich schon immer gerne gemocht. Als ich noch studierte bin ich man­chamal mit dem Essen in den Stuttgarter HBf gegan­gen mit an einem Gleis hinge­set­zt und dann dem Gewim­mel zugeschaut, micht habe nicht nur die Men­schen inter­essiert, son­dern die 1:1 Eisenbahn 😀

      LG Bern­hard

  4. sehr schöne Darstel­lung im Datail mit einem beson­deren Auge; — der zweite Gedanke zu Bern­hards Banken­fim­mel kommt durch den Äther gesaust und guckt WER mich da aufge­fordert hat beim “Pro­jekt” mitzumischen :-))…
    aha! — Ein hüb­sch­er Gänsekopf, als Pho­to­graph mit tollen Bildern und einem sehr abwech­slungsre­ichen Hob­by und irgend­wo sind auch noch Gedanken dazu ver­steckt, das will ich mir natür­lich anse­hen ehe ich wieder entschwinde.
    Nicht, ohne dir eine Antwort darauf zu geben.
    Pro­jek­te jeglich­er Art hab ich seit der Lese und Schreib­seite bei BX aufgegeben und ver­fasse anstelle dessen nur “län­gere Geschichtchen”, Anek­doten, Gedichte und Gedanken die sich nicht so dolle zu Pro­jek­ten eignen, zumal die Bild­bear­beitun­gen nicht so mein Ding sind und nur schmück­endes Bei­w­erk zu den Tex­ten werden…
    hab ich mit dieser Info deine nette Frage beantwortet:-))
    lieben Gruß angelface
    (und jet­zt geh ich weit­er bei dir gucken..)lacht

    1. Liebe angelface,

      den Gänsekopf hast Du aber ganz lieb beschrieben 😀 Der Bank­fim­mel ist weniger ein Pro­jekt son­dern eine Gute Laune Schnellschuss, der sich verselb­st­ständigt hat 🙂

      Auch Texte kön­nen schön sein, da gibt es auch Künstler 😀

      Hof­fentlich kommst Du weit­er­hin hier vor­bei guck­en, würde mich freuen.

      LG Bern­hard

  5. Lach, das kann ich mir gut vorstellen, dort zu sitzen und dann ein­fach zu beobacht­en :)) ein Gas­sigänger kommt ja schon vorbei …

    Liebe Grüße
    Arti

    1. Liebe Arti,

      solche Zufalls­bekan­ntschaften in meinen Bildern greife ich immer wieder gerne auf 😀

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.