Bernhards Bankenfimmel (71)

0
(0)
Bild #71 – Bank am Wengerthäusle unter mächtigen Eichen
Kamera: Olympus PEN lite E‑PL5
Objektiv:#355 7artisans UFO Lens f6.3 18mm MFT

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 thoughts on “Bernhards Bankenfimmel (71)

  1. Den Kaffee neben mir würde ich mich auch dort hinsetzen und rumgucken was es zu sehen gibt.

    Schönen Sonntag noch und viele Grüsse
    Nova

  2. Und so langsam, lieber Bernhard, stellten sich die Fragen: worin besteht die Faszination des Motivs? Was verbirgt sich hinter dem Wort “Bankenfimmel”? Und was zeichnet die einzelnen Bänke individualistisch eigentlich aus?
    Liebe Grüße, schönen Restsonntag,
    Jürgen

  3. Guten Morgen Liebleo,
    das ist eine tolle “unplugged Sonnenbank”! 😉
    Aber wahrscheinlich nichts für die Drüsen derzeit. 🤔
    Armer Löwenkater!🐾

    Dr. Brausetiger schickt wieder ganz liebe Genesungsgrüße
    🐯

    1. Die Drüsen düsen mich mehr ins Bett Keine Verschlechterung oder Verbesserung im Moment.

      Armer Löwenkater fühlt sich wie armer schwarzer Kater

      Tigerlein ist übrigens im Antwortblog auf Jürgens Fragen (siehe oben) auch erwähnt

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: