(kein) Türgriff #2

Bild #2 – Wie kommt man nun dort rein?
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #364 Leitz Wetzlar Elmaron f2.8 85mm mittels SFT42,5 adaptiert

12 Comments

  1. Ich glaube, an dem morschen Holz hält garnichts mehr, nicht einmal mehr eine neue Farbe!
    Ein uraltes Türschloss, den passenden Schlüssel dazu, den sehe ich vor meinem geistigen Auge.
    Eine prima Sache ist es, dass du dieses Teil entdeckt und fotografiert hast!
    LG Heidi

    1. Liebe Sandra,

      auch hier möchte ich einfach der Nachwelt solche alten „Türgriffe“ erhalten. Heute ist ja alles irgendwie Einheitsbrei.

      LG Bernhard

  2. Lieber Bernhard,
    das mit den Türgriffen finde ich eine schöne Idee. Da ich auch immer wieder mal zwischendurch unter dem Thema „Schloss und Riegel“ Fotos zeige, dachte ich, dass ich mich künftig auch den Türgriffen widmen werde. Da freue ich mich drauf. Danke für die Anregung. 🙂
    Viele liebe Grüße aus dem verschneiten Lichtenwald.
    Traudi

    1. Liebe Traudi,

      freut mich, das meine Türgriffbilder Dich zu eingenen Bildern anregt 🙂 Ich spickle auch gerne bei anderen 😀

      LG von den Flachlandtirolern 😀

      LG Bernhard

  3. Heee Leo,
    💡
    mit Schrumpfsaft vielleicht? 😬 … und ab durch das Guckloch!💨 sssst
    Haste denn nicht mal reingespingst👀 ?
    🙂
    fragt sich Spieltiger gerade überrascht ob dieser Frage, „wie man da reinkommt“.
    🐯🐾

    1. Tss, tss Tiger stiftet Leo an durch fremde Schlüssel- und Türgrifflöcher zu schauen 😀

      Wie Leo dort reinkönnte? Einfach ein Prankenhieb und Türe wäre offen 🙂 Da könnte der Pfotograf seine Pfoten mal nützelich einstzen.

      LG Leo

    1. Liebe Mariette,

      leider würde der Vogel auf der anderen Seite hinunterplumsen 🙁

      LG Bernhard

      1. Dann müssen die armen Kücken auf dem Steinboden auf der anderen Seite sitzen 🙁

        LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: