Fassaden&Mauern #5 — Resteverwertung

Bild #5 — Recy­cling anno adzumal
Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: #358 KINDERMANN COLOR — GERMANY 1:2.8 90mm MC Pro­jek­tion­sob­jek­tiv mit­tels SFT42,5 adaptiert

Aufrufe: 181

6 Gedanken zu „Fassaden&Mauern #5 — Resteverwertung“

  1. Als Foto toll, als Tat eher nicht, gell. Diese “geglaubte Verbesserung damals” erin­nert an stark make­upierte und gepud­erte Damen. 😬 grusel

    Natur ist schön­er! ( meine Meinung)

    Natur­back­stein­lieb­gruß😉
    vom Tiger
    🐯

    1. Ja ja, die Damen die das Make­upe so dick auf­tra­gen, dass beim Lachen die Schicht­en abplatzen wie beim Multofill 🙂

      LG Bern­hard

  2. Sieht eher so aus als wäre eine Schicht über die Ziegel­steine gekommen.
    Einen schö­nen Son­ntag wün­sche ich dir,
    Nati

    1. Liebe Nati,

      außen rum ist alles Sand­stein. Ich ver­mute da wollte ein­er etwas Mör­tel sparen und hat diese Reste hineingestopft 🙂

      LG Bern­hard

        1. Liebe Nati,

          was wür­den die Bewohn­er sagen, wenn ich da mit Ham­mer und Meißel anrück­en würden? 🙂

          LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.