Rolling Shutter Effekt bei statischem Motiv

0
(0)

Wenn man Bild #1 anschaut stellt man schnell fest, dass irgend etwas nicht so ist wie es sein sollte. Das linke Haus scheint verzerrt zu sein. In Bild #2 kann man zum Vergleich heranziehen.

Diesen Effekt nennt man den Rolling Shutter Effekt. Dieser tritt meistens bei bewegten Motiven auf. Hier ein Beispiel von einem startenden Flugzeug.

Wenn man ein Tele verwendet, kommt es relativ selten vor, dass man mit einem Rolling Shutter Effekt beglückt wird, aber er kommt vor wie in Bild #1 bewiesen

Bild #1 – Genau beim zeilenweisen Auslesen der Sensordaten die Kamera bewegt
Bild #2 – Das Motiv wie es sein sollte
Kamera: Pentax Q-S1
Objektiv: #288 No Name f1.6 30mm C‑Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: