Bernhards Bankenfimmel (2)

Heute waren wir noch einmal oben auf der Schwäbischen Alb bei Heuberg. Das Wetter war nicht so dolle, Nebel und ca +3° C.

Bild #1 – Eine Tisch-Bank für Eisesser 🙂

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #293 Astro-Kino-Color IV f1.6 50mm mittels dem SFT42.5 adaptiert

19 Comments

    1. Schade liebe Elke,

      heute Nacht hat es dort noch einmal ordentlich Schnee gegeben. Aber das Home Office verhindert eine neuerliche Stippvisite

      LG Bernhard

    1. Liebe Mariette,

      leider weiß ich nicht, wo Du genau in den USA wohnst. Hier im Tal auf ca 300 mm Höhe gibt es auch sehr selten Schnee.

      LG Bernhard

      1. Liebe Mariette,

        das erklärt natürlich alles. Da gibt es vielleicht alle 50 Jahre Schnee 🙂

        LG Bernhard

      2. Doch öfters als jede 50 Jahre, wenn der Wind stark aus Kanada runter kommt dann reicht es!https://mariettesbacktobasics.blogspot.com/2011/01/our-home-in-snow-january-2002.html
        Hier gibt es ja viel öfters extreme:
        https://mariettesbacktobasics.blogspot.com/2011/01/our-garden-white-icy-today-as-snowstorm.html
        ABER so sieht es normal aus: https://mariettesbacktobasics.blogspot.com/2013/01/dutch-summer-temperatures-in-georgia.html

      3. Liebe Mariette,

        gerade so schön angezuckert 🙂 Boah, 26°C im Januar, wie heiß wird es dann erst im Juli/August?!

        LG Bernhard

    1. Lieber Rudi,

      bei mir im Neckartal hat es auch nur geregnet, 100 Meter höher liegt Schnee 🙁 Wie gemein

      LG Bernhard

    1. Liebe Anne,

      anscheinend scheinen die Bankfimmler und den Fotografen gar nicht so wenige zu sein 🙂

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: